Gotthard - Lipservice / Domino Effect

Review von Elvis vom 03.02.2017 (4786 mal gelesen)
Gotthard - Lipservice / Domino Effect Mitte der 2000er war die Welt im GOTTHARD-Camp noch so richtig im Lot. Die Band im den charismatischen Ausnahme-Sänger Steve Lee feierte zu Recht dicke Erfolge und konnte auch außerhalb der Schweiz große Erfolge einfahren.

Davon zeugen zweifellos die beiden Erfolgsalben "Lip Service" und "Domino Effect", die hier im Rahmen eines preiswerten Bundles von Nuclear Blast neu aufgelegt werden. Der geneigte Käufer bekommt ein dickes Paket von ganzen 31 Songs, die Qualität der beiden Alben ist unter GOTTHARD-Fans auch an sich unumstritten. Großartige Änderungen darf man ansonsten hier nicht erwarten, sondern eben nur zwei sehr gute Hard Rock-Alben der Schweizer zum fairen Preis.

Gerichtet dürfte dieses Paket daher vor allem an Neueinsteiger sein, die bislang noch nicht alle Alben der Eidgenossen haben. Unterm Strich ein fairer Deal und von daher gibt es hier - jedenfalls für den vermutlich labelseitig an das Produkt gerichteten Anspruch - wenig zu meckern. Man bekommt genau das, wofür man bezahlt.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. All We Are
02. Dream On
03. Lift U Up
04. Everything I Want
05. Cupid Arrow
06. I Wonder
07. I'm Alive
08. I've Seen An Angel Cry
09. Stay For The Night
10. Anytime Anywhere
11. Said & Done
12. The Other Side Of Me
13. Nothing Left At All
14. And Then Goodbye
15. I Can't Stop

16. Master Of Illusion
17. Gone Too Far
18. Domino Effect
19. Falling
20. The Call
21. The Oscar Goes To...
22. The Cruiser (Judgement Day)
23. Heal Me
24. Letter To A Friend
25. Tomorrow's Just Begun
26. Come Alive
27. Bad To The Bone
28. Now
29. Where Is Love When It's Gone
30. Can't Be The Real Thing
31. Superman
Band Website: www.gotthard.com
Medium: Doppel-CD
Spieldauer: 107:44 Minuten
VÖ: 27.01.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten