Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Pitch Black Process - Derin

Review von Cornholio vom 13.12.2016 (2578 mal gelesen)
Pitch Black Process - Derin PITCH BLACK PROCESS legen mit "Derin" ihr zweites Werk vor. Schade, dass die Scheibe nur eine gute halbe Stunde Spielzeit beinhaltet, die Songs kommen ohne Durchhänger gut aus den Boxen.

Das Gute an den türkischen Metallern ist, dass sie fast "unverwechselbar" klingen. Ich mag es ja eigentlich ganz gerne, wenn irgendwelche Referenzen zu Rate gezogen werden, bevor ich eine Band anteste, und bei PITCH BLACK PROCESS musste ich lange überlegen. Mir sind IN FLAMES (zu "Reroute To Remain"-Zeiten) eingefallen, an anderer Stelle würde ich eher einen Vergleich in Richtung SISTERS OF MERCY ("Temple Of Love") ziehen, es ist also wirklich nicht einfach.

Aber das macht es in diesem Falle ja auch aus! Beim ersten Hören sind türkische Textpassagen etwas befremdlich, aber gerade die Parts wachsen eigentlich bei jedem weiteren Durchlauf. Hier und da gibt es auch noch ein paar arabische Klänge auf die Ohren, was keinesfalls befremdlich wirkt, die Jungs machen das echt gut! Nichts ist aufgesetzt oder wirkt zusammengestückelt, "Derin" läuft durch wie aus einem Guss.

Als Highlight ist vor allem das Cover von dem 1984er Song 'Halil Ibrahim Sofrasi' anzugeben! Diesem ehemals poppigen Lied hat das Quartett ein starkes, heavy Gewand verpasst. Außerdem gefallen mir 'Into The Void', 'Final Riddle', 'Toy Soldier' und eigentlich der ganze Rest! Hört's euch einfach an, es lohnt sich!


Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info

01. Borrowed Lives And Borrowed World
02. Into The Void / Derinlere
03. A Soundtrack For The Lonely
04. Dark Desires
05. Halil Ibrahim Sofrasi
06. Final Riddle / Son Bilmece
07. Debris
08. Toy Soldier / Oyuncak Asker
09. Beautiful Delusion
10. Eskiya Dünyaya Hükümdar Olmaz
Band Website: www.pitchblackprocess.com/
Medium: CD
Spieldauer: 35:59 Minuten
VÖ: 03.12.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

13.12.2016 Derin(8.5/10) von Cornholio

22.06.2014 Hand Of God?von Sirius

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!