Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Witchtrap - Trap The Witch

Review von Krümel vom 04.12.2016 (2026 mal gelesen)
Witchtrap - Trap The Witch Südamerika hat ja manchmal richtig oldschoolige Bands zu bieten. Dazu gehören auch seit langem WITCHTRAP mit ihrem erfrischenden Thrash 'n' Speed der alten Schule. Bereits seit 1992 sind die beiden Bandgründer Burning Axe Ripper (Gitarre, Gesang) und Witchhammer (Schlagzeug) mit wechselnder Besetzung umtriebig. Zunächst unter dem Namen DARK MILLENIUM, der wurde dann in WITCHTRAP umgeswitcht. Seither haben die Kolumbianer diverse EPs und Splits veröffentlicht sowie insgesamt vier Vollalben.

Das letzte "Trap The Witch" gab's Ende letzten Jahres erst einmal nur in ihrer Heimat und wird jetzt via Hellsheadbanger Records weltweit vermarktet. In den acht Stücken wird der gute alte Thrash/Speed Metal der 80er wieder lebendig und den präsentieren die Mannen ziemlich tight. Allen Songs hat man eine ordentliche Grundgeschwindigkeit verpasst, lediglich 'Power Of The Maul' und 'Hard Thrashing Mania' kommen etwas langsamer rüber. Einerseits sind WITCHTRAP ja richtig schön oldschool, aber andererseits klingen sie doch irgendwie aktuell. Das liegt sicherlich mit daran, dass die Produktion der knapp sechsunddreißig Minuten Spielzeit trotz des insgesamt erzeugten 80er-Touchs ziemlich sauber und zeitgemäß ausgefallen ist; also es rumpelt und rappelt nicht wie "damals". Insgesamt kann jeder Genre-Fan mit "Trap The Witch" nichts verkehrt machen.

Anspieltipps: 'Lemmy', ''Don't Lift The Curse'

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Lemmy
02. Disciple Of Death
03. Power Of The Maul
04. Brimstone In The Air
05. The Subtle Touch Of Fire
06. Don't Lift The Curse
07. Hard Thrashing Mania
08. Trap The Witch
Band Website: de-de.facebook.com/WITCHTRAP666
Medium: CD
Spieldauer: 35:30 Minuten
VÖ: 11.11.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

04.12.2016 Trap The Witch(7.0/10) von Krümel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!