Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

The Vision Bleak - Carpathia - A dramatic Poem

Review von Evil Wörschdly vom 15.08.2005 (5317 mal gelesen)
The Vision Bleak - Carpathia - A dramatic Poem Man muss schon etwas für Bombast übrig haben, um dieses Album zu mögen: "Carpathia" ist ein perfekt inszeniertes musikalisches Drama, bei dem einfach jeder Ton sitzt und seinen Beitrag zur Entstehung einer düsteren Atmosphäre leistet. THE VISION BLEAK kombinieren dabei harte (Death-)Metal-Gitarren mit symphonischen Elementen, die allerdings nie aufgesetzt oder gar kitschig wirken. Teilweise sind es sogar eben diese bombastischen Melodien, die den Liedern noch mehr Druck verleihen – wie etwa beim Titelstück 'Carpathia'. Aber auch ruhigere Momente sind auszumachen, beispielsweise beim eher melancholischen 'Sister Najade (The Tarn By The Firs)'. Gegen Ende des Albums sind dann sogar orientalisch angehauchte Klänge zu vernehmen.
Trotz der durchgehend düsteren Grundstimmung gibt es also auf "Carpathia" jede Menge Abwechslung – es werden sozusagen sämtliche Schattierungen der Dunkelheit ausgereizt. Besonders zu loben ist dabei auch der variable Gesang, der die jeweilige Atmosphäre perfekt unterstützt und theatralisch zwischen gesprochenem Wort, tiefem Klargesang und aggressiven Krächzattacken pendelt. In seltenen Fällen wird der männliche Gesang noch zusätzlich durch eine opernhafte Frauenstimme ergänzt.
THE VISION BLEAK haben mit diesem Album ein wahres Meisterwerk der dunklen Musik geschaffen, das bei aller Opulenz nie überladen wirkt. Man merkt deutlich, dass hier Perfektionisten am Werk sind, auch wenn sich dieser Perfektionismus nicht in einem möglichst komplexen und vertrackten Songaufbau ausdrückt. Im Gegenteil, "Carpathia" erschließt sich durch seinen klaren Strukturen sehr schnell, ohne dass sich die Lieder dann entsprechend bald abnutzen würden. Zumindest mir geht es so, dass ich mich an dieser CD nicht satthören kann!


Gesamtwertung: 10.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood blood
Trackliste Album-Info
The Drama of the Wicked
Secrecies in Darkness
Carpathia
Dreams in the Witch-House
Sister Najade (The Tarn by the Firs)
The Curse of Arabia
Kutulu!
The Charm is done
Band Website: www.the-vision-bleak.de
Medium: CD
Spieldauer: 41:56 Minuten
VÖ: 29.08.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

31.07.2005 Carpathia - A dramatic Poem(9.0/10) von Krümel

15.08.2005 Carpathia - A dramatic Poem(10.0/10) von Evil Wörschdly

30.08.2007 The Wolves Go Hunt Their Prey(9.5/10) von Lestat

Interviews

02.11.2010 von Jukebox

14.10.2013 von Stormrider

Liveberichte

22.10.2006 Zeltingen-Rachtig (Kelterhaus Schorlemer) von Lord Fubbes

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
The Electric Mud - Black Wool

Schaut mal!