Banner, 468 x 60, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Prophecy Fest 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Stratovarius - Visions Of Europe 2016

Review von Cornholio vom 22.10.2016 (4337 mal gelesen)
Stratovarius - Visions Of Europe 2016 Und weiter geht's mit den Re-Releases vom STRATOVARIUS-Backkatalog. Nun ist die 1998er Live-Sternstunde "Visions Of Europe" an der Reihe. Aufgenommen wurde die Doppel-CD auf der "Visions"-Tour 1998 in Athen und die zwei Stunden Spielzeit verdeutlichen den Status der Band zum damaligen Zeitpunkt. Mit dem vorigen Studioalbum konnte sich der Fünfer endgültig an der Spitze der Power-Metal-Welt etablieren und die Hit-Dichte dieser CD ist enorm. Zwar sind es nur sechzehn "richtige" Songs (Intro und Soli außen vor), aber es ist alles dabei, was die Band damals ausmachte.

Zur Songauswahl muss ich glaube ich nicht mehr viel sagen! Auch wenn nur die vorigen drei Studiowerke zum Zuge kommen (drei Songs von "Fourth Dimension", fünf von "Episode", darunter die formidablen Stücke 'Father Time' und 'Speed Of Light', und eben sieben von "Visions"), so fehlt es der Scheibe an nichts. Die Atmosphäre ist sehr gut eingefangen und laut der Band wurde nichts nachträglich im Studio verändert. Und selbst wenn: die Authentizität ist definitiv vorhanden.

Ich weiß nicht, wie oft ich mir die CD damals von meinem Schulkamerad ausgeliehen habe, bis das nächste Taschengeld kam und ich mir das Ding endlich selbst zulegen konnte!

Auch hier gebe ich die absolute Kaufempfehlung, auch wenn im Vergleich zu der ursprünglichen Version keine Bonustracks oder sonstiges Zusatzmaterial vorhanden sind, immerhin ist nun das Cover deutlich ansehnlicher! Kurz: wer die "Visions Of Europe" noch nicht sein eigen nennt, STRATOVARIUS aber wohl gesonnen ist, kann - nein - MUSS hier zuschlagen!

Warum allerdings die Alben der Band nicht in chronologischer Reihenfolge wiederveröffentlicht werden, sondern quasi "mittendrin" angefangen wird, erschließt sich mir nicht. Aber gut, mal schauen was die kommenden STRATO-Re-Releases bringen werden ...


- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
CD 1:
1. Intro
2. Forever Free
3. The Kiss Of Judas
4. Father Time
5. Distant Skies
6. Season Of Change
7. Speed Of Light
8. Twilight Symphony
9. Holy Solos

CD 2:
1. Visions
2. Will The Sun Rise
3. Forever
4. Black Diamond
5. Against The Wind
6. Paradise
7. Legions
Band Website: www.stratovarius.com
Medium: 2CD
Spieldauer: 98:36 Minuten
VÖ: 21.10.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

21.05.2016 Best Of(8.5/10) von Elvis

20.10.2016 Destiny 2016von Cornholio

06.01.2011 Elysium(9.0/10) von Stradivari

29.09.2018 ENIGMA: Intermission 2von Cornholio

18.10.2015 Eternal(8.5/10) von Eddieson

26.05.2009 Polaris(8.5/10) von Lestat

13.02.2013 Unbreakablevon Lestat

12.07.2012 Under Flaming Winter Skies - Live In Tampere(7.0/10) von Stradivari

22.10.2016 Visions Of Europe 2016von Cornholio

Interviews

21.06.2009 von Lestat

19.06.2016 von Elvis

Liveberichte

01.12.2010 Langen (Stadthalle) von Lestat

29.05.2004 Gelsenkirchen (Amphitheater) von TexJoachim

29.05.2004 Gelsenkirchen (Amphitheater) von TexJoachim

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!