Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

WackenOpen Air 2019

Unantastbar - Hand Aufs Herz

Review von Rocko Flanell vom 15.02.2016 (1411 mal gelesen)
Unantastbar - Hand Aufs Herz Seit 2004 machen die Südtiroler von UNANTASTBAR bereits zusammen Musik. Das Debütalbum "Niemals Wie Ihr!" erschien 2006. Im Januar 2016 gibt es nun das neue Album "Hand Aufs Herz" mit 100% Punkrock aus Südtirol. 15 Songs mit einer Spieldauer von 56 Minuten. Musikalisch gibt es keine großen Überraschungen. Verzerrte Gitarren, kräftiges Schlagzeug. Das Durchschnittstempo ist relativ hoch. Bass und Rhythmusgitarre spielen straight ihre Achteln. In den Strophen gibt es ein wenig Melodie, in den Refrains ordentlich Gang-Shouts. Ausnahme ist der letzte Track 'Fackel Im Sturm', hier holt die Truppe die Akustikgitarre raus. Aber auch das gehört dazu. Produktionstechnisch gibt's nix zu meckern. Instrumente sind allesamt gut ortbar, wie schon erwähnt, gibt es einen schönen kräftigen Schlagzeugsound, der einen gleich mitnimmt. Da können sich andere Bands mal 'ne Scheibe von abschneiden. Instrumentale wie gesangliche Gesangsleistungen gibt es nicht zu bestaunen, aber die wären auch irgendwie fehl am Platz, bei dieser Art Musik. (Notiz an mich: Gibt es eigentlich Prog-Punk?)

Die Band muss sich natürlich auch die Vergleiche zu Bands wie FREI.WILD oder den BÖHSEN ONKELZ gefallen lassen. Rein textlich betrachtet ähneln sie sich allesamt. Die persönliche Freiheit und Unabhängigkeit stehen ganz weit oben auf der Agenda. Dazu Freundschaft, Alk und Rebellion. Auf der Homepage der Band gibt es ein Statement zum Thema Politik, um auch dieses Kapitel abzuhaken. Ich glaube, diese Art Musik lockt oft Leute an, die man als Band gar nicht vor der Bühne stehen haben will. Das zwingt einen dann am Ende zu solchen Statements, die man aber auch bei anderen Bands schon x-mal gelesen hat. Schade, dass man sich mit seiner Musik quasi automatisch selbst an die Wand stellt.

Insgesamt muss ich sagen, dass mir die Musik nichts gibt. Die Titel der Songs hat man alle schon mal irgendwo gelesen, die Texte kommen einem alle bekannt vor. Auch musikalisch wird einem nichts Neues geboten. Es gibt keine Überraschungen. Für Fans der bereits genannten Bands sind UNANTASTBAR sicherlich mal einen Versuch wert.

Gruß Rocko Flanell

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Ihr Könnt Mich Alle Mal
02. Ich Bin Bei Dir
03. Für Immer
04. Bis Nichts Mehr Bleibt
05. Wir Sind EIns
06. Wo Bist Du Hin?
07. Solange Unser Herz Noch Schlägt
08. Gerader Weg
09. Ich Bin Freund, Ich Bin Feind
10. Sehnsucht
11. Alles Was Zählt
12. Dein Leben, Deine Regeln, Dein Gesetz
13. Noch Einmal - Scheissegal
14. Verraten Und Verkauft
15. Fackel Im Sturm
Band Website: www.unantastbar.net
Medium: CD
Spieldauer: ca. 56 Minuten
VÖ: 15.01.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

10.09.2019 15 Jahre Rebellionvon Stormrider

13.01.2013 Gegen Die Stillevon Kex

15.02.2016 Hand Aufs Herz(5.0/10) von Rocko Flanell

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!