Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Status Quo - Quo

Review von Eddieson vom 03.01.2016 (3985 mal gelesen)
Status Quo - Quo Ursprünglich im Mai 1974 erschienen, markiert das "Quo" das siebte Album der Hard Rocker. Auch 40 Jahre nach der ersten Veröffentlichung hat dieses Album nichts von seinem Glanz verloren. 2005 wurde er schon mal neu veröffentlicht und nun hat man sich noch mal daran gesetzt und eine schöne Deluxe-Version daraus gemacht.

Neben dem ursprünglichen Album, welches damals als bisher härtestes QUO-Album gehandelt wurde, hat man noch 'Lonely Night' mit draufgepackt. 'Lonely Night' ist damals auf der B-Seite der einzigen Single ('Break The Rules') des Albums gelandet. Was dieses Re-Release aber zu einer Deluxe-Version macht, ist neben dem Artwork, welches verschiedene Cover der 'Break The Rules'-Single zeigt, in einem schicken Gatefold-Digi-Pack kommt, und mit einem Booklet versehen ist, in dem David Lang (Classic Rock und Metal Hammer) seine Gedanken zum "Quo" niedergeschrieben hat, die zweite CD. Diese beinhaltet nämlich einen Konzertmitschnitt aus dem Jahre 1975. Aufgenommen am 11.01. im Pariser L'Olympia. Allerdings lässt hier die Qualität ein paar Wünsche offen. Anscheinend hat hier jemand mit einem Kassettenrekorder im Publikum gestanden und irgendwann die Record-Taste gedrückt. Aber trotz des nicht geraden perfekten Sounds kommt dieser Mitschnitt sehr authentisch rüber.

Also, wer das Album bisher noch nicht kannte, hat nun mit dieser Deluxe-Version gleich zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Zum einen bekommt man mit "Quo" ein wunderbar starkes Rockalbum, und mit der 2. CD erhält man einen kleinen Einblick in die Livequalitäten der Band aus dem Jahre 1975. Das ist doch was, oder?!

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
CD1:
01. Backwater
02. Just Take Me
03. Break The Rules
04. Drifting Away
05. Don't Think It Matters
06. Fine Fine Fine
07. Lonely Man
08. Slow Train

CD2:
01. Lonely Night (Single B-Seite)
02. Junior's Wailing (live)
03. Backwater (live)
04. Just Take Me (live)
05. Claudia (live)
06. Railroad (live)
07. Roll Over Lay Down (live)
08. Big Fat Mama (live)
09. Don't Waste My Time (live)
10. Roadhouse Blues (live)
11. Caroline (live)
12. Bye By Johnny (live)
Band Website: www.statusquo.co.uk
Medium: Doppel-CD
Spieldauer: CD1: 37:07 Minuten
VÖ: 04.12.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

20.10.2014 Aquostic(8.0/10) von Elvis

31.10.2016 Aquostic II - That's A Fact!(9.0/10) von Elvis

25.04.2015 Aquostic! Live At The Roundhouse(9.0/10) von Elvis

08.06.2017 Blue For You, Just Supposin', Never Too Late Deluxe Editionsvon Elvis

05.09.2018 Down Down & Dirty / Down Down & Dignified(8.5/10) von Elvis

28.11.2012 Hello Quo!(8.5/10) von Elvis

29.04.2016 If You Can't Stand The Heat(8.5/10) von Elvis

13.09.2014 Live!(9.0/10) von Elvis

03.01.2016 Quovon Eddieson

10.10.2013 Status Quo - Back2 SQ.1: The Frantic Four Reunion 2013(9.5/10) von Elvis

28.09.2014 The Frantic Four's Final Fling(8.5/10) von Akhanarit

25.07.2017 The Last Night Of The Electricsvon Elvis

Interviews

14.09.2014 von Elvis

05.11.2014 von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Verikalpa - Tunturihauta

Schaut mal!