Letzte Reviews





Festival Previews
Prophecy Fest 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Minority Sound - Drowner's Dance

Review von RJ vom 01.09.2015 (3138 mal gelesen)
Minority Sound - Drowner's Dance Das Jahr 2007 steht für MINORITY SOUND als Bandgründung in den Büchern, bereits ein Jahr später gab es das erste Promo-Album. In der Folge veröffentlichte man zwei Alben, so dass mit "Drowner’s Dance" das nunmehr dritte Album zur Veröffentlichung ansteht.

Musikalisch stehen die Cyber Electronic-Metaller irgendwo in der Schnittmenge zwischen Industrial, Death und Electro, wobei die elektronischen Klänge einen großen Stellenwert genießen und das Soundgefüge der Tschechen dominieren. Die Sounds sind gut ausgetüftelt und ansprechend umgesetzt, die metallischen Akzente wie Drums, Gitarre und der Growlgesang fügen sich gut in das Gesamtbild ein.

Die Tschechen haben es hinbekommen, mit den elektronischen Klängen das Gesamtergebnis nicht aus dem Metal zu entrücken, zudem wirkt hier nichts zugekleistert oder überzogen. Die Balance stimmt und die Samples hinterlassen ihre Wirkung, ähnlich wie bei MACHINAE SUPREMACY. Die Schweden fallen mir zwangsläufig ein, wenn ich mir die Musik von MINORITY SOUND anhöre. Eigentlich keine schlechte Referenz und ein guter Schlusssatz für "Drowner’s Dance".

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Whip Him Good
02. Last Day On Earth
03. 1000 Years
04. Epidemic Of Hystery
05. Freezing Oceans
06. Generation Z
07. Hate Calculation
08. Drowner’s Dance
09. First Day On Earth
10. Come Hell
Band Website: www.minoritysound.com
Medium: CD
Spieldauer: 40:00 Minuten
VÖ: 01.09.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

01.09.2015 Drowner's Dance(7.5/10) von RJ

09.07.2013 The Explorer(9.0/10) von Sirius

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!