Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Matt Skiba And The Sekrets - Kuts

Review von Eddieson vom 18.06.2015 (1640 mal gelesen)
Matt Skiba And The Sekrets - Kuts Sommer, Sonne und Sonnenschein kommt mir in den Sinn, als ich die ersten Klänge von MATT SKIBA und seinen Sekreten höre. Dazu 'ne Hipster-Sonnenbrille aufgesetzt, ein Frozen-Yoghurt in der Hand und schon biste voll in der Szene.

MATT SKIBA, seines Zeichens Frontman der Pop-Punker ALKALINE TRIO, ist mit "Kuts" das zweite Mal auf Solopfaden unterwegs und hat neuerdings seine Vorliebe für den Post-Punk und New-Wave entdeckt. Das Zweitwerk ist somit ein Nostalgietrip in die späten Siebziger, späten Achtziger. Die Zeit, in der DAVID BOWIE, der hier übrigens öfter in den Songs Pate gestanden hat, seine Hochphase hatte. Vor allem durch die Gesangsharmonien fühlt man sich oft an die damalige Zeit erinnert, aber auch MORRISSEY von THE SMITH scheint hier und da mal durch.

Gleich der Opener 'Lonely And Kold' versprüht gute Laune und geht direkt ins Ohr, 'Krazy' plätschert relaxt dahin und 'I Just Killed To Say I Love You' ist ja wohl mal ein starke Anspielung auf einen bekannten Songs eines Sänger mit Sonnenbrille. MATT SKIBA verneigt sich gekonnt vor einer Zeit, die er persönlich wohl nur am Rande erlebt haben dürfte. "Kuts" ist also ein schöne relaxtes Album geworden, welches mit einer Spielzeit von 32 Minuten zwar ziemlich kurz ausgefallen ist, aber dennoch einen guten Soundtrack für die kommenden sonnigen Tage bietet.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Lonely And Kold
02. She Wolf
03. Krazy
04. She Said
05. I Just Killed To Say I Love You
06. Way Bakk When
07. Krashing
08. Hemophiliak
09. Never Believe
10. Vienna
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 31:50 Minuten
VÖ: 01.06.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

02.06.2012 Babylonvon Eddieson

18.06.2015 Kuts(7.0/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Streams Of Blood - Erløsung

Schaut mal!