Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Stormlord - Mare Nostrum (Re-release)

Review von Eddieson vom 17.06.2015 (1546 mal gelesen)
Stormlord - Mare Nostrum (Re-release) STORMLORD haben sich in letzter Zeit zu einem der besten Exporte aus dem Bereich Extrem-Metal aus Italien gemausert. Nicht ganz unschuldig daran ist das Album "Mare Nostrum" aus dem Jahr 2008. Epische Songs, die mit einer Menge orchestralen Parts zu Werke gehen, von Operngesängen unterstützt werden und somit sehr facettenreich rüberkommen. Von einer dichten Atmosphäre, die dadurch aufgebaut wird, müssen wir ja gar nicht erst sprechen. Technisch versiert verfällt man hier nie in die Raserei, sondern geht strukturiert vor und so gibt es eine Menge schone Leads und Harmonien. Sänger Christiano ist auch sehr um Abwechslung bemüht und so schwankt er zwischen tiefen Growls, Black-Metal-Geschrei und cleanem Gothic-Gesang.

STORMLORD legen sich hier nicht fest, so gibt es Death-Metal-Parts, Thrashige Riffs und symphonische Elemente. Die Songs beinhalten eine Menge Breaks, Tempo- und Rhythmuswechsel und werden hier und da durch orientalische und akustische Gitarren verfeinert und mit "The Castaway" hat man dann noch eine düstere Ballade eingebaut. Die Italiener haben es geschafft, mit "Mare Nostrum" ein bombastisches, episches, technisch einwandfreies Album zu schreiben, welches nicht aufgesetzt um Abwechslung bemüht ist, sondern es von Natur aus ist.

Nun ist das Album schon 2008 erschienen und mittlerweile ausverkauft, deshalb hat sich TrollZorn gedacht, das Teil mal wieder auszubuddeln, in eine schönes Digipak zu packen und noch einige Bonus-Songs beizusteuern. Somit gibt es zusätzlich 4 Songs vom 2007er Demo und den Titeltrack als Live-Radio-Version. Schönes Gimmick für die Fans und eine neue Chance, sich ein starkes Album ins Regal zu stellen.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Mare Nostrum
02. Neon Karma
03. Legacy Of The Snake
04. Emet
05. The Castaway
06. Scorn
07. And The Wind Shall Scream My Name
08. Dimension: Hate
09. Stormlord
10. Neon Karma (Demo 2007)
11. Mare Nostrum (Demo 2007)
12. Legacy Of The Snake (Demo 2007)
13. Dimension: Hate (Demo 2007)
14. Mare Nostrum (Live on Radio 2014)
Band Website: www.stormlord.net
Medium: CD
Spieldauer: 74:44 Minuten
VÖ: 29.05.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

27.09.2013 Hesperia(9.5/10) von Sirius

17.06.2015 Mare Nostrum (Re-release)(7.0/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!