Banner, 300 x 250, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

By Night - Burn The Flags

Review von Evil Wörschdly vom 03.04.2005 (4013 mal gelesen)
By Night - Burn The Flags Die schwedische Band BY NIGHT verarbeitet auf ihrem ersten kompletten Album (nach einer Split-CD mit CYPHER SYSTEM) Einflüsse von (Death) Metal bis Hardcore, ohne sich dabei das Etikett Metalcore aufkleben lassen zu wollen. Was auch gut nachzuvollziehen ist, da BY NIGHTs Musik eigentlich nie wie eine Zusammenstellung verschiedener Stile wirkt, sondern Komponenten aus unterschiedlichen Musikrichtungen zu einer homogenen Einheit verbindet. „Burn The Flags“ bietet schubladenfrei harte Musik, die durch ihre Dynamik besticht. Natürlich wird hier das Rad nicht neu erfunden, aber BY NIGHT klingen angenehm frisch und unverbraucht, so dass „Burn The Flags“ einfach Laune macht. Der eher Hardcore-lastige Schreigesang sorgt dabei für eine gehörige Portion Aggressivität, und auch auf instrumentaler Seite wird mit viel Biss vorgegangen, was allerdings nicht heißt, dass BY NIGHT Melodien gänzlich abgeneigt sind. Beeindruckend ist auch das tighte Zusammenspiel der Musiker, das durch die klare und druckvolle Produktion gut zur Geltung kommt. BY NIGHT haben hier ein durchweg stimmiges Album vorgelegt, an dem es nichts zu bemäkeln gibt.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
1. Between The Lines
2. Part Of Perfection
3. One And The Same
4. Raise Your Voice
5. Completed
6. Behind In Silence
7. Unseen Oppression
8. At The End Of The Day
9. Dead Or Confused
Band Website: www.bynightonline.com
Medium: CD
Spieldauer: 35:47 Minuten
VÖ: 22.02.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

03.04.2005 Burn The Flags(8.0/10) von Evil Wörschdly

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!