Letzte Reviews





Festival Previews
A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Red Wine - Cenizas

Review von Njørd vom 08.02.2005 (3024 mal gelesen)
Red Wine - Cenizas Also nochmal Metal aus Espana. Vor kurzem habe ich ja bereits den Vorgänger "Suenos y Locura" hier reviewed. Dementsprechend war ich auch guter Dinge was das vierte Album von RED WINE betrifft.

Schade nur, daß die Jungs quasi nahtlos an das letzte Album anknüpfen. Natürlich ist auch das schon ein hoher Standard, denn sowohl technisch als auch an den schönen Harmonien und eingängigen Melodien sowie Refrains hat sich nichts geändert. Andererseits hätte ich mir ein bißchen mehr den Schritt in die Individualität gewünscht. Denn unterm Strich klingen sie bis auf die spanische Stimme wie viele gute Power-Metal Bands.

Noch ein Rätsel ist mir, wieso der Sound im Vergleich zum Vorgängeralbum abgebaut hat. Sowohl das Schlagzeug als auch die Gitarren klingen direkt ein wenig langweilig.

Sauer aufgestoßen ist mir allerdings, daß ich bei 'Despierta' für einen Moment dachte ich hätte die Wiedergabeliste vertauscht. Das Intro hört man auch auf dem IN FLAMES Album "Clayman".

Alles in allem für mich doch eine Entäuschung. Schade eigentlich. Ich hoffe, daß RED WINE beim nächsten Album vielleicht den Schritt in eine eigene Richtung schaffen.

Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01) 806
02) Miedo-dolor
03) Salva tu hogar
04) Lágrima de soledad
05) Una vida más
06) Despierda
07) Fantasma del pasado
08) Vientos de libertad
09) Ojos de ley
10) Negando lo envidente
11) Mi universo
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 43:40 Minuten
VÖ: 19.11.2004

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

08.02.2005 Cenizas(6.0/10) von Njørd

02.12.2004 Suenos y Locura(8.0/10) von Njørd

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!