Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

WackenOpen Air 2019

Misanthropic Might - Menschenhasser

Review von Zephir vom 23.09.2014 (1435 mal gelesen)
Misanthropic Might - Menschenhasser Wir wissen es ja: Österreich, das Land der Berge, exportiert neben Operetten und Donauwellenwalzer nicht nur melancholische Black-Metal-Crossover, sondern durchaus auch tiefschwarze Knüppel- und Schrammel-Güter. Das Wiener Quartett MISANTHROPIC MIGHT gibt sich denn auch entsprechend klassisch - klassisch schwarzmetallisch, versteht sich, mit Blast und Gift und Galle. "Menschenhasser" ist der Titel ihres zweiten Longplayers, und es geht titelgemäß um Krieg und Hass.

In ihrer Essenz ist die Musik dem nordischen Black Metal angelehnt, hier und da presst sich aber ein druckvoller Groove durch das Gekeife und Gespei, zu dem vokal ganze drei Viertel der Bandmitglieder beitragen. 'Touched By Fire' ist so ein Kandidat, der, nachdem die ersten Tracks dem aufmerksamen Rezipienten eher gleichförmig und wenig variantenreich durch die Gehörgänge geblasen wurden, mit thrashigen Parts, Rhythmusbrüchen und fachfremden Gitarreneinsätzen überrascht. 'Sunset in Hell' experimentiert anschließend ein bisschen mit Klang und Harmonie herum, ohne das durch das gesamte Album rasende Tempo aufzugeben. Die orientalisch wirkenden Lines zwischendurch geben dem Ganzen ein bisschen Melodic-Touch, denn wir sind ja keine Musikhasser.

Eine gute Dreiviertelstunde dauert das authentisch räudige Ding, das sich nicht recht festsetzen will im kranken Menschenhirn, aber gleichzeitig zu viel infernalische Glut anfacht, um wieder vergessen zu werden. Ein typisches Werk für, äh, Liebhaber des Hasses?

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. War
02. Menschenhasser
03. Doomsday
04. Fallen Kingdom
05. Touched By Fire
06. Sunset In Hell
07. Human Scum
08. Becoming The Misanthrope
Band Website: www.facebook.com/misanthropicmight
Medium: CD
Spieldauer: 46:10 Minuten
VÖ: 12.09.2014

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

23.09.2014 Menschenhasser(7.0/10) von Zephir

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!