Rage - The Soundchaser Archives

Review von Eddieson vom 01.07.2014 (6460 mal gelesen)
Rage - The Soundchaser Archives RAGE feiern ihr 30-jähriges Bandbestehen. Aus dem Bleeding4metal-HQ senden wir herzliche Glückwünsche.

In 30 Jahren hat sich natürlich einiges an Material angesammelt, und so zog sich die Band zurück, um sich durch etliche Stunden des alten Materials durchzuhören und auf eine schöne Compilation zu packen. Dabei hat man sich bewusst an das Originalmaterial gehalten und keine alten Stücke neu eingespielt, um authentischer zu sein. Auch wenn einiges des alten Zeugs nicht in bester Qualität zu hören ist, zeigt es aber gut, wo die Band herkommt und wie sie sich über die Zeit entwickelt hat. Schade ist lediglich, dass wenig Material aus den Achtzigern hier vertreten ist.

Letztendlich lohnt sich diese Zusammenstellung und Zeitreise einer der produktivsten Metal-Bands aus Deutschland durchaus. So gibt es hier 'ne Menge Demo-Songs, Alternativ-Versionen, Bonustracks und mit 'Anybody Home?' und 'Speed Of Sound' zwei neu aufgenommen Stücke. Und besonders zu erwähnen ist 'Assorted By Satan', welches noch aus der AVENGER-Zeit stammt und für viele Fans ein besonderer Leckerbissen ist. Lohnenswert und mit einem sehr schicken Artwork versehen. Empfehlenswert!

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
CD I:
01. Anybody Home?
02. Mystery Trip
03. In Union
04. Long Hard Road
05. Full Moon
06. Nevermore
07. French Bourée
08. A Perfect Day
09. Enough Is Enough
10. Here Comes The Night
11. Spiritual Awakening
12. Lost In The Void
13. The Missing Link
14. Another Kind Of Madness
15. Down To The bone

CD II:
01. The Speed Of Sound
02. Darkness Turns To Light
03. Death Is Alive
04. Gentle Murder
05. From The Cradle To The Grave
06. Refuge
07. Last Goodbye
08. Dirty Wings
09. The Pit And The Pendulum
10. Waterfalls
11. Heads Off
12. Assorted by Satan
13. Shame On You
14. Soundchaser
Band Website: www.rage-official.com
Medium: Doppel-CD
Spieldauer: 135:22 Minuten
VÖ: 23.05.2014

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten