Letzte Reviews





Festival Previews
70000 Tons Of Metal 2020

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Rockharz Festival 2019

WackenOpen Air 2019

Tempel - On The Steps Of The Temple

Review von Kruemel vom 02.03.2014 (1226 mal gelesen)
Tempel - On The Steps Of The Temple Bei TEMPEL handelt es sich um ein Duo, welches bereits vor über 10 Jahren von Ryan Wenzel (Gitarre, Keys) und Rich Corle (Drums) ins Leben gerufen wurde. Die beiden Herren aus Arizona veröffentlichen aber erst jetzt ihr Debütalbum "On The Steps Of The Temple".

Darauf findet man rein instrumentalen Post (Black)Metal. Sacht beginnt zwar der Opener 'Mountain', doch spätestens nach ein paar Sekunden weiß man, dass man es bei diesem Erstlingswerk nicht gerade mit leichter Kost zu tun hat. In den sechs Kompositionen lassen sich sehr viele Melodien finden. Zwar sind sie dabei streckenweise sogar sehr episch angelegt, erzeugen aber insgesamt eine mystische und relativ dunkle, bedrückende Atmosphäre. Neben der gefühlten Schwere kommt durch die Black Metal-Anteile noch ein irgendwie kühler Hauch hinzu. Vor dem geistigen Auge erscheinen Bilder miteinander kämpfender, ursprünglicher Mächte. Diese musikalisch erzeugten Assoziationen wirken irgendwie bedrohlich. Zwischendurch erscheint aber in Form von 'Final Years' ein helles Licht, das leicht und fast fröhlich wirkt. Danach allerdings hüllt das über 10-minütige 'The Mist That Shrouds The Peaks' buchstäblich alles wieder in ein düsteres Zwielicht und verbreitet erneut eine kalte und unwirkliche Stimmung.

Fazit: "On The Steps Of The Temple" ist definitiv kein einfacher Stoff und eignet sich nicht zum Nebenbeihören. Allerdings hat es die Band eindeutig verdient, ihr genügend Aufmerksamkeit zu schenken. Denn nur dann kann man die Stufen des Tempels betreten und sich auf den Weg hinauf machen ... es lohnt sich.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Mountain
02. Rising From The Abyss
03. Final Years
04. The Mist That Shrouds The Peaks
05. Avaritia
06. On The Steps Of The Temple
Band Website: www.facebook.com/Tempelofficialband
Medium: CD
Spieldauer: 52:06 Minuten
VÖ: 21.02.2014

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

02.03.2014 On The Steps Of The Temple(7.5/10) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!