Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Aevangelist - Omen Ex Simulacra

Review von Zephir vom 11.12.2013 (3240 mal gelesen)
Aevangelist - Omen Ex Simulacra Pünktlich zur vorweihnachtlichen Adventsbesinnung knüppelt und rülpst es auf Erden hernieder: Die beiden US-Amerikaner von AEVANGELIST, namentlich Matron Thorn und Ascaris, bringen im Zeichen des Death-Black-Noise-Crossovers ein "Omen Ex Simulacra" über uns. Was ihre Landsmänner wohl dazu sagen? Den Gehalt eines 'Mirror Of Eden' dürfte man in Übersee sicher lieber anhand anderer Darstellungen vermitteln ... als selbsternannte Propheten des alternativen Death Metal mischen AEVANGELIST heilloses Gitarrengedröhn mit wüsten Doublebässen, hasserfülltem Grunz-Kreischen und undefinierbarem Synthie-Noise-Sound als vollendendes Konterfei der Apokalypse. Dem Spiegel des Paradieses folgt 'Hell-Synthesis' und klingt trotz des antithetischen Namens eigentlich - ziemlich genauso. Außerdem auf Lager sind unchristliche Werte wie ein 'Prayer For Ascetic Misery' oder 'Relinquished Destiny', die hier stellvertretend für alle anderen auf dem Album befindlichen gott- und formlosen Ungebilde extremster (ja, hier braucht es einen Superlativ!), überlanger Lärmerzeugnisse genannt seien. Vom Anfang bis zum bitteren Ende wird geschrammelt und gedroschen, was das Zeug hält, alles diffus reflektiert im Widerhall der Elektronik, äh, des Simulakrums. Mit dieser höllischen Fügung hat die Menschheit bis dato sicher nicht gerechnet.

Zu "Omen Ex Simulacra" kann man ungestört den Festtagskitsch aus dem menschlichen Geiste aussperren und in Ruhe die Welt hassen. Allerdings sollte man dabei Kopfhörer aufsetzen, bevor der böse Nachbar, in Lametta und Lichterketten verwickelt, auf der Matte steht und mit der Polizei droht.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Veils
02. Mirror Of Eden
03. Hell-Synthesis
04. The Devoured Aeons of Stygian Eternity
05. Prayer For Ascetic Misery
06. Relinquished Destiny
07. Seclusion
08. Abysscape
Band Website: https://www.facebook.com/aevangelist.official̴
Medium: CD
Spieldauer: 64:14 Minuten
VÖ: 20.11.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

23.10.2015 Enthrall To The Void Of Bliss(8.5/10) von grid

29.02.2020 Nightmarecatcher(9.0/10) von Dead_Guy

11.12.2013 Omen Ex Simulacra(7.0/10) von Zephir

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!