Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Alehammer - Barmageddon

Review von Opa Steve vom 22.11.2013 (1678 mal gelesen)
Alehammer - Barmageddon Bandname und Albumcover geben schon ziemlich eindeutig zu verstehen, dass die Jungs einer heftigen Party nicht unbedingt abgeneigt sind. Etwas grober geht es auch beim musikalischen Inhalt her: sechs knarzige Crust-Songs, die mal mehr oder weniger schnell aus den Boxen rappeln, besingen so lustige Themen wie 'Cunts To A Man', 'Fermented Death' oder 'Last Orders'. Die Band macht keinen Hehl daraus, dass ihr Perfektionismus so weit am Arsch vorbeigeht wie Bierschiss einem gepflegten Stuhlgang. Ob da mal die Gitarre etwas verstimmt ist, ob das Timing noch unter Lars Ulrich-Niveau liegt ... das spielt alles keine Rolle. Ich befürchte sogar, dass man der Band mit einem ordentlichen Verriss einen Gefallen tut. Leider ist's dann doch nicht so richtig mies, dass man es vergnüglich in die Tonne kloppen könnte. Die Anspieltipps 'Last Orders' und 'Fermented Death' finde ich in ihrer kompromisslosen HC-Punk-Schiene sogar recht hörbar und könnte es mir vorstellen, ein komplettes Album in diesem Stil am Stück anhören zu können. In der zweiten Hälfte der EP geht's aber steil abwärts, vor allem die zunehmenden langsamen Riffs stören einfach und wirken einfach assi, ohne innerlich zu reinigen. Eine der Bands, die man sich in Ruhe vom Biertresen im Club anschaut, während die Die-Hard-Fans sich garantiert vor der Bühne heftigst zerlegen. Mir persönlich aber nicht rund genug.

Gesamtwertung: 4.0 Punkte
blood blood blood blood dry dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Last Orders
02. Fermented Death
03. ABV 666
04. Floormonger
05. Cunts To A Man
06. Nemesis
Band Website:
Medium: EP
Spieldauer: 20:47 Minuten
VÖ: 15.10.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

22.11.2013 Barmageddon(4.0/10) von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!