Banner, 300 x 250, mit Claim


Hämatom - Alte Liebe Rostet Nicht

Review von Wulfgar vom 17.09.2013 (4633 mal gelesen)
Hämatom - Alte Liebe Rostet Nicht Die deutschen Rüpelmetaller HÄMATOM bescheren uns kurz vor Erscheinen ihres neuen Albums KEINZEITMENSCH mit einem Appetithäppchen in Form der EP "Alte Liebe Rostet Nicht". Darauf liefern sie schon mal 3 neue Songs, nebst einer Dubstep Remix-Version des Titeltracks.

Die ersten beiden Songs ('Alte Liebe Rostet Nicht' und 'Von Der Wiege Bis Zum Grabe') stellen erst mal klar, dass die Franken ihr Händchen für fette Hooklines und eingängiges Stakkato Riffing wieder haben walten lassen. Die Songs gehen gut vorwärts und verführen zum sofortigen Mitgröhlen. 'Fürchte Dich Nicht' hingegen schlägt etwas sanftere Töne an, wobei man natürlich auf gelegentliche Schreie aber nicht verzichtet (warum auch wenn man es kann?). Insgesamt meine ich eine Schlagseite Richtung harter Deutschpunk herauszuhören. Der Dubstep-Remix ist nicht so meins, aber das ist wohl eine Geschmacksfrage.

Die 4 Franken geben also einen Einblick in ihre neueste Schaffensperiode. Zeit für eine Bestandsaufnahme. HÄMATOM sind seit ihren ersten musikalischen Schritten stetig gewachsen. Diesen Trend setzen sie problemlos fort. Besonders fällt das bei der technischen Umsetzung der Aufnahmen ins Ohr. Die ist auf der vorliegenden EP tatsächlich ultrafett ausgefallen, ohne dass man die ganzen kleinen Soundspielereien, die ich im Übrigen äußerst geil finde, überhören würde. Aber auch Songwriting und Nords Gesangstechnik haben sich deutlich verbessert. Insgesamt könnte man also sagen, dass die EP durchaus interessant ist und Lust auf mehr macht. Man darf auf das neue Album also gespannt sein. Prost, euer Wulfgar.


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Alte Liebe Rostet Nicht
02. Von Der Wiege Bis Zum Grabe
03. Fürchte DIch Nicht
04. Alte Liebe Rostet Nicht (Remix)
Band Website: www.haematom.de
Medium: EP
Spieldauer: 14:04 Minuten
VÖ: 30.08.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten