Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Edenbridge - The Bonding

Review von Lestat vom 23.07.2013 (2549 mal gelesen)
Edenbridge - The Bonding Die Österreicher EDENBRIDGE existieren mittlerweile seit 15 Jahren, mit "The Bonding" kommt Studioalbum Nummer Acht in die Regale. In all dieser Zeit ist ihnen der große Durchbruch nicht gelungen. Angesichts des letzten Albums musste man sich die Frage stellen, wieso das so ist. Immerhin haben sie es aber mit dem Vorgänger, "Solitaire", in die deutschen Charts auf Platz 95 geschafft.

Um es vorweg zu nehmen: Das Niveau des Vorgängers konnte nicht ganz erreicht werden. Dazu gibt es leider zu viele Lieder, die irgendwo in der Durchschnittlichkeit verschwinden. Dazu gehören 'Star-Crossed Dreamer' und 'Alight A New Tomorrow' genauso wie 'Death Is Not The End'. Alles ordentliche Lieder mit schönem Chorus und an sich sauberer Leistung. Nur ohne Überraschung, ohne Alleinstellungsmerkmal. Jedes dieser Lieder könnte bei jeder Band auf der CD gewesen sein.
Dem entgegen stehen der Opener 'Mytic River' oder der Titelsong, bei dem man zwar durchaus Geduld aufbringen muss, der aber durch Abwechslung und ein recht ausgereiftes Songwriting zu überzeugen weiß. Auf der Haben-Seite steht auch ganz klar 'Far Out Reach', eine der nicht wenigen Balladen auf dieser Platte. Auch hier wissen die Mannen um Sabine Edelsbacher durch eine tolle Atmosphäre zu überzeugen.

Natürlich gewinnt das gesamte Album, auch die durchschnittlichen Lieder, allein dadurch an Tiefe, dass wieder ein komplettes Orchester im Einsatz war. Das mag über die eine oder andere Schwäche hinwegtäuschen und lässt manche Stelle wesentlich besser dastehen als früher, als man nur mit Synthies arbeitete. Dazu kommen eine insgesamt saubere Produktion, ein feiner Sound und die schöne Stimme von Sabine.

Fans der Band bzw. des Genres können gerne zugreifen, sie machen sicher nicht viel falsch. An EPICA können EDENBRIDGE nicht ganz heranreichen, aber das heißt beim besten Willen nicht, dass wir es hier mit einer schlechten CD zu tun hätten.


Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Mystic River
2. Alight A New Tomorrow
3. Star-Crossed Dreamer
4. The Invisible Force
5. Into A Sea Of Souls
6. Far Out Of Reach
7. Shadows Of My Memory
8. Death Is Not The End
9. The Bonding
Band Website: www.edenbridge.org/de/
Medium: CD
Spieldauer: 58:51 Minuten
VÖ: 24.06.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

24.10.2019 Dynamind(7.5/10) von Metal Guru

23.07.2013 The Bonding(7.0/10) von Lestat

14.02.2017 The Great Momentum(8.0/10) von Cornholio

Interviews

30.10.2019 von Metal Guru

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!