Letzte Reviews





Festival Previews
A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Zombie Sam - Self Conscious Insanity

Review von Vikingsgaard vom 23.06.2013 (1353 mal gelesen)
Zombie Sam - Self Conscious Insanity Zwei Sachen gehen gar nicht: Pfeifen und Kindergebrabbel. Ganz egal, welchem Musikgeschmack man frönt, oder was man mit seiner Darbietung darzustellen versucht, diese beiden Sachen sind TABU! Leider interessieren Herrn Sam meine Befindlichkeiten überhaupt nicht, sodass er sich anschickte, den Opener 'A Hollow Tale' doch mit eben diesen Geräuschlichkeiten sehr opulent aus zustatten, und das auch noch mit einer recht nervigen Melodie unten bei. Nun ja, vergessen wir den Song ganz schnell und widmen uns den anderen Sachen auf "Self Conscious Insanity".

Weil, so schlecht sind die "anderen Sachen" nämlich gar nicht. Herr Sam hat hier ROB ZOMBIE, DEATHSTARS, MACHINAE SURPREMACY und ganz viel MARILYN MANSON zu einem sehr interessanten Mix gestaltet, der, trotz der hörbaren Einflüsse, doch sehr eigenständig mundet und mit coolen Gimmicks aufzuwarten weiß. Wer, zum Beispiel, Manson's Song 'Mobscene' schon für genial hält, der bekommt hier mit 'Family Portrait' die Latte nochmal eine Zacke höher gelegt.

Fazit: Ziemlich coole Scheiße, was die Italiener uns hier anbieten. Allerdings muss man natürlich Fan von elektropoppigen Goth-Geschichten sein und ein ziemlich alternatives Denken diesbezüglich an den Tag legen. Erwähnenswert ist auch die sehr charismatische Stimme von King O'Lantern, und was er aus den Arrangements so zaubert. Produktionstechnisch gibt es auch nix zu meckern, von daher verdiente 9 Tropfen.

Unbedingte Anspieltipps: 'Woman In White' uind natürlich 'Family Portrait'.



Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. A Hollow Tale
02. Woman In White
03. Never Betray
04. Family Portrait
05. Through The Looking Glass
06. Retry
07. The Awake
08. Brake The Fate
09. A Beautiful Zombie
10. Stay Away From Me
11. Unreal
12. The End, For Now...
13. A Hollow Tale (Orchestral Version)
Band Website: www.facebook.com/ZombieSamOfficial
Medium: CD
Spieldauer: 43 Minuten
VÖ: 04.06.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

23.06.2013 Self Conscious Insanity(9.0/10) von Vikingsgaard

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!