Saints Of Ruin - Elevatis Velum

Review von RJ vom 07.05.2013 (3064 mal gelesen)
Saints Of Ruin - Elevatis Velum SAINTS OF RUIN? Da war doch was!? Stimmt, langsam aber sicher kommt das Erinnerungsvermögen zurück und mit Graus muss ich an die 2011er Veröffentlichung "Glampyre" denken, der ich nicht sehr viel abgewinnen konnte. Ich vermisste im wahrsten Sinne des Wortes das Feuer, denn dem Album fehlten von Beginn an die mitreißenden Momente. "Elevatis Velum" zeichnet dagegen schon mal aus, dass man es nicht mit "Glampyre" in einen Topf werfen kann, denn die Band hat sich weiterentwickelt und zu ihrem Stil gefunden. Die Gothic-Rocker aus Kalifornien punkten immer dann, wenn sie schön im Midtempo dahinschwimmen können, denn dann entfalten sich die Melodien und Rubys Stimme ganz gut. Überhaupt scheint Eingängigkeit Trumpf zu sein, denn 'Stand Alone' und 'Boundless' sind wahre Highlights, die sich auf Anhieb einen Dauerplatz in der Setlist verdient haben dürften.

"Elevatis Velum" ist zu meiner Überraschung eine gut hörbare Mischung aus Gothic Rock und Dark Wave geworden, der man nicht nur den deutlichen Entwicklungsschritt der Band anhört, sondern auch konstatieren darf, dass sie ihren Weg gefunden haben. Sie präsentieren sich voller Frische und stilsicher, so dass Fans des Genres reichlich Spaß am Album finden dürften. Die obligatorische Cover-Nummer ist natürlich auch wieder vertreten, diesmal kredenzt man uns MORRISEYs 'Every Day Is Like Sunday', was ich jedoch nicht als einen guten Griff bezeichnen würde.


Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. The Thirst
02. Blood Moon
03. Tin Box
04. Stand Alone
05. Boundless
06. Don't Love Me
07. Never
08. Riding On The Sun
09. Your Ruin
10. Every Day Is Like Sunday
Band Website: www.saintsofruin.com
Medium: CD
Spieldauer: 48:22 Minuten
VÖ: 12.04.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten