Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Disparaged - Overlust

Review von TexJoachim vom 30.07.2004 (3449 mal gelesen)
Disparaged - Overlust Die Exportstatistik aus schweizer Landen war bislang mittelmäßig. Neben erstklassigem Stoff von CELTIC FROST und CORONER haben wir den Alpenländlern ja auch Toblerone, Paola und Kurt Felix sowie Jörg Kachelman zu verdanken.

DISPARAGED orientieren sich glücklicherweise an ihren positiven Vorgängern. Mit deutlicher Wucht pflügen die Eidgenossen durch elf Songs. Kraftvoll aber abwechslungsreich setzen sie den Schleifstein an den Alpen an. Noch ein paar solcher Scheiben und der Weg zum Mittelmeer ist frei.

Fazit: saftiges Cover, coole Songs, das macht wohlverdiente acht Punkte.

Anspieltipps: 'Devil's Kiss', 'Wicked'

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Bored Beyond Belief
02. The Art Of Deceit
03. Devil's Kiss
04. Life Undone
05. Godking
06. Necropressor
07. Unlocked
08. Wicked
09. Velvet Glove
10. Overlust
11. Conqueror Of The Apocalypse
Band Website: www.disparaged.ch
Medium: cd
Spieldauer: 42:30 Minuten
VÖ: 00.00.0000

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

30.07.2004 Overlust(8.0/10) von TexJoachim

18.08.2009 The Wrath Of God(9.5/10) von Vikingsgaard

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!