Banner, 300 x 250, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Prophecy Fest 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

Nasty Bulletz - Right Time To Rock You

Review von Elvis vom 24.03.2013 (3267 mal gelesen)
Nasty Bulletz - Right Time To Rock You Schon der Name der NASTY BULLETZ aus dem pfälzischen Landau lässt erahnen, was die Band musikalisch so ausstößt und auch die Selbstbeschreibung "Glam- und Poserrock" lässt ebenso wie die Optik keinen Zweifel zu, dass die goldenen 80er mit dem guten alten Hairmetal es den fünf Jungs ganz erheblich angetan haben.

Angefangen haben die Knaben dabei aus Frustration über die ewig gleichen Coverbands als ebensolche mit entsprechenden Größen wie MÖTLEY CRÜE, RATT, DOKKEN, GUNS N' ROSES oder POISON im musikalischen Gepäck. Doch auf den zwar hierzulande eher selten betretenen Pfaden wollte man sich im Gegensatz zu vielen anderen nicht ausruhen und bereitete schon (nach einer längeren Line Up-Findungsphase) ein Album mit eigenen Kompositionen vor. Genau das liegt nun endlich vor und soll das alte wie junge Publikum einfach nur zum Rocken animieren. Allzu ernst nehmen die Pfälzer sich dabei nicht und rocken entsprechend unbefangen frei und fröhlich mit ihrem Debütalbum "Right Time To Rock You" drauf los. Der Glam- und Sleaze, den man dabei versprüht, ist zwar nicht übertrieben originell oder supereigenständig, aber die selbstgesetzte Messlatte schafft man problemlos: Das Album rockt nämlich wirklich von Anfang bis Ende! Die spielerische Erfahrung ist da, die Produktion passt exakt und das Songmaterial ist blitzsauber. Und wer 2013 offensiv Spandex trägt, kann kein schlechter Mensch oder Musiker sein, oder?

Die NASTY BULLETZ haben also mit "Right Time To Rock You" ein gutes Party-Debüt abgeliefert und dürfen gerne mehr Erfolg haben - im Vergleich mit anderen jüngeren Kollegen herrscht hier die richtige Mischung zwischen Tribut an alte Zeiten und einfach nur Spaß am Rock. Dafür gibt es auch zwei volle Spraydosen auf die Perücken!

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Really Gonna Rock
02. Deal With The Devil
03. Tonight Is The Night
04. Keep Breaking My Heart
05. Girl Is Mine
06. Make Me Stay
07. Right Between The Eyes
08. Kissing You Goodbye
09. Got To Do It Tonight
10. Loaded Gun
11. First Strike
12. Rock You
Band Website: www.nastybulletz.de
Medium: CD
Spieldauer:
VÖ: 08.03.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

24.03.2013 Right Time To Rock You(7.5/10) von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!