Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Orchid - Wizard Of War

Review von Dweezil vom 03.03.2013 (2243 mal gelesen)
Orchid - Wizard Of War Bevor die "Doom-Newcomer 2012", wie sie ja gerne von diversen Quellen tituliert werden, im April ihr zweites Album aus den Schlaghosen schütteln, kommt mit der "Wizard Of War" 7" schon mal ein kleiner Vorgeschmack. Der Titeltrack dieser 3 Song EP wird auch auf dem kommenden Album "The Mouths Of Madness" vertreten sein und macht mächtig Laune auf die Scheibe. Er klingt ein bisschen rauer und härter (gar moderner?!) als das erste Album, wozu auch der starke, meines Wissens nach EP-exklusive Track, 'Demon's Eyes' passt. 'Wizard Of War' beginnt mit einem klasse Drop-Tune Riff, das sich natürlich stark an SABBATH, ORANGE GOBLIN und Co. orientiert, aber besonders in Kombination mit dem starken Gesang (der Ozzy, sogar zu besten Zeiten, verblassen lässt) eine ganz eigene Magie entfaltet. Die verschrobenen Lyrics ("fugitive of time and space, escaping from the grave") tun ihr Übriges, um einen direkt in die magische Stonerwelt hineinzuziehen. Den Abschluss des starken Trios macht der, bereits vom Debüt bekannte Song, 'Albatross', der eher in psychedelischem Zeitlupentempo vor sich hin wabert (dabei stark an den gleichnamigen FLEETWOOD MAC-Song erinnert). Das Ganze ist aber Entspannungsmusik auf ganz hohem Niveau und macht ebensoviel Spaß, wie die schnelleren Doomrocker auf der Scheibe. Wie eben auch die großen Vorbilder BLACK SABBATH, schaffen ORCHID das gesamte Spektrum an Musik abzudecken, die besonders viel Spaß macht, wenn man gewisse Dinge inhaliert. 'Albatross' bewegt sich dabei klar im Fahrwasser von SABBATH-Meisterwerken wie 'Planet Caravan' oder 'Solitude'.

Fazit: Guter Appetitanreger für die neue Scheibe, aber eher was für Komplettisten, da ein Song auf dem neuen Album stehen wird und ein weiterer bereits auf dem Debüt zu hören war. Die 7" macht sich aber sicher hübsch in der Sammlung, wirklich schickes Artwork.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Wizard Of War
02. Demon's Eyes
03. Albatross
Band Website: www.myspace.com/orchidsf
Medium: MCD
Spieldauer: 13 Minuten
VÖ: 22.02.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

24.09.2012 Heretic(8.0/10) von RJ

16.08.2015 Sign Of The Witch(8.0/10) von Rocko Flanell

09.05.2013 The Mouths Of Madness(8.5/10) von Dweezil

11.12.2013 The Zodiac Sessions(9.0/10) von Wicked E.

03.03.2013 Wizard Of War(8.0/10) von Dweezil

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!