Kongh - Sole Creation

Review von RJ vom 08.02.2013 (3618 mal gelesen)
Kongh - Sole Creation Wenn eine Band KONGH heißt, dann kann es kein passenderes Cover geben, als einen finster dreinblickenden Riesenaffen, der dominant und imposant die Bildmitte einnimmt. Dazu noch das düstere Ambiente, und wir haben bereits eine Art Blaupause für die Musik von KONGH. Die schwedischen Doomster verteilen ihre Ideen auf vier Tracks, die alles andere als stumpfsinnig nach vorne wabernder Doom sind. So überrascht der als Opener fungierende Titeltrack mit einem metallastigen Einstieg und dazu passender Riffarbeit, während das Stück erst später in doomige Gefilde abdriftet. Ebenfalls auffallend sind die in den drei Longtracks eingearbeiteten Instrumentalpassagen, die durch ihre melodische Komponente einen eingängigen Charakter erhalten und sich wie eine langsam zudrehende Daumenschraube in die Gehörgänge schieben. Lecker. 'The Portals' ist der Shorttrack auf dem Album; recht heftig ausgefallen und straighter auf den Punkt gebracht, obwohl man auch hier die Fünf-Minuten-Skala locker durchbricht.

"Sole Creation" hat mich beim ersten Durchhören aufmerksam gemacht und bereits beim zweiten Mal gefesselt. Die Schweden brauchen ein wenig Zeit, damit sich das Material voll entfalten kann. Dafür ist die Wucht dann umso größer. "Sole Creation" weiß zu begeistern, wobei es viele Gründe dafür gibt. Die Instrumentalarbeit begeistert, die Songarrangements stimmen und Mastermind David Johannson weiß mit seiner Mischung aus cleanem Gesang und eingestreuten Growls die nötigen Akzente zu setzen. Damit ist "Sole Creation" bereits das erste Doom-Highlight des noch recht jungen Jahres 2013.


Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Sole Creation
02. Tamed Brute
03. The Portals
04. Skymning
Band Website: www.kongh.net
Medium: CD
Spieldauer: 44:46 Minuten
VÖ: 05.02.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten