Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

This Or The Apocalypse - Dead Years

Review von Eddieson vom 12.10.2012 (1896 mal gelesen)
This Or The Apocalypse - Dead Years THIS OR THE APOCALYPSE - merkwürdiger Bandname, aber gut, der Kreativität in Sachen Bandnamen sind keine Grenzen gesetzt. Jedenfalls veröffentlichen die jungen Amis hier ihr 3. Studiowerk. Nicht ganz einfache Kost für einen ruhigen Metaller, wie ich einer bin. Hier geht es etwas hektischer zu. Dazu kommt aber eine ordentlich Portion Aggression und als Sahnehäubchen leichte Anflüge von Emo(-tionen).

Ich muss sagen, dass mir die Band völlig unbekannt war. Als ich dann die ersten Töne von "Dead Years" gehört habe, dachte ich sofort, dass zwischen dem Gekeife und Gegrunze auch mal ein paar cleane Gesangsparts passen würden und prompt wurde ich mit meiner Meinung von THIS OR THE APOCALYPSE in dem Song 'In Wolves' unterstützt. Immer mal werden solche Emo-Parts eingestreut, ansonsten geht es aber eher etwas hektisch und aggressiv voran. Gitarren mit frickeligen Melodien und vor allem des Sängers Stimme macht THIS OR THE APOCALYPSE zu einer Band, die ich mir nicht nach einer 8-Stunden-Schicht zum Relaxen zuhause anhören kann. Natürlich gibt es auch hier absolut Moshpit geeignete Parts und schöne Melodien, wie z. B. in 'Americans'.

Wem also technisch einwandfreier Metalcore mit leichten Screamo- und Emo-Anteilen zusagt, darf bei THIS OR THE APOCALYPSE getrost zugreifen.

Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Hell Praiser
02. Powerhawk
03. In Wolves
04. Americans
05. Hate The Ones You Love
06. You Own No One But You
07. A Dawn Moment
08. Gaunt And Fierce
09. Kill 'Em With Guidance
10. Hard Branch To Snap
Band Website: www.myspace.com/thisortheapocalypse
Medium: CD
Spieldauer: 40:39 Minuten
VÖ: 21.09.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

12.10.2012 Dead Years(6.0/10) von Eddieson

16.07.2010 Haunt What's Left(8.0/10) von Lestat

Interviews

02.09.2010 von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!