Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Give Em Blood - Seven Sins

Review von Eddieson vom 07.09.2012 (1936 mal gelesen)
Give Em Blood - Seven Sins Und da heißt es immer der Metalcore wäre tot. Wenn ich mir aber so ansehe, was da wöchentlich für Releases auf den Markt kommen, erlebe ich das irgendwie anders. Es ist natürlich extrem viel weniger geworden als noch für 5,6,7,8 Jahren. Jedenfalls ist der Markt wohl noch da, und kleine aber feine Labels wie Bastardized Records füttern weiterhin die hungrige Meute. Diesmal wird GIVE EM BlOOD aus dem österreichischen Graz aufgetischt. Die legen nach einer Split mit DOS DIOS DE SANGRE ihr Debüt der werten Hörerschaft zum Fraß vor. Was es nicht oft gibt: Das Debüt ist gleich ein Konzeptalbum geworden. Das Album geht um eine Beziehungsgeschichte und jeder Song behandelt eine der sieben Todsünden.

Musikalisch gibt es tiefergestimmte Gitarren, die etwas an DISEMBODIED erinnern und natürlich ordentliche Moshparts auf Lager haben. Sänger Matthias ist sehr vielfältig in seinem Gesang und von growlen bis hin zum verzweifeltem Geschrei ist einiges zu hören. Nette Gimmicks sind die eingestreuten Trip-Hop-wasauchimmer-Samples und die choralen Gesänge. Auch das Instrumentale "Interlude" bietet eine kurze Pause, wobei die bei einer Spielzeit von knapp 32 Minuten kaum nötig ist.

Fazit: "Seven Sins" ist ein sympathisches Album geworden, welches gut reingeht, dort jetzt nicht extrem lange hängen bleibt, aber man kann es sich gut mal eben nebenbei anhören. Fans von BREAKDOWN OF SANITY, HEART IN HAND, EMMURE und die weitere Victory Records Metalcore Crew können hier getrost mal reinhören.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Introduction
02. Beautiful Black Heart
03. Lifeless
04. Interlude
05. Love 2.1
06. Brakish Rain
07. Sinking
08. Save Me...
09. Heroical Demise
Band Website: www.myspace.com/giveemblood
Medium: CD
Spieldauer: 32:00 Minuten
VÖ: 07.09.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

07.09.2012 Seven Sins (7.0/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!