Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Neroargento - Three Hours Of Sun

Review von Stradivari vom 09.07.2011 (3034 mal gelesen)
Neroargento - Three Hours Of Sun Zugegeben, anfänglich fremdelt der puristisch angehauchte Metaller, zu welchen ich mich auch zähle, etwas, bei der Berührung mit der Elektro-Szene. Aber bereits nach wenigen Minuten entfaltet "Three Hours Of Sun" einen eigenartigen, exotischen Charme, dem man im weiteren Verlauf einfach nicht mehr widerstehen kann. Hinter NEROARGENTO verbirgt sich der Multi-Instrumentalist und Sänger Alessio Neroargento, der die komplette Scheibe im Alleingang eingesungen und gespielt hat. Für die Programmierung ist er ebenfalls verantwortlich, was sich nun aber viel schlimmer anhört, als es ist, denn es dominieren harte Gitarren und gefällige Grooves. Electronic Alternative Metal nennt sich der Stil des Italieners und dieses ziemlich fiese Wortgebilde bringt die Sache durchaus auf den Punkt.

Wie bereits erwähnt, kommen die vertrauten Klänge einer verzerrten Klampfe nicht zu kurz und die Rhythmus-Sektion gibt ebenfalls ihr Bestes. So bollern die zwölf Titel dermaßen wuchtig und fett, dass man den hohen synthetischen Anteil nicht mal als elementar störend empfindet. Mich erinnert "Three Hours Of Sun" extrem an die frühen Morgenstunden in dunklen Clubs, wenn sich zuckende Gestalten im Schwarzlicht und Strobo-Gewitter auf der Tanzfläche in einem Paralleluniversum wähnen.

Sofern man Crossover-Elemente nicht scheut und sich NEROARGENTO mit einer gewissen Portion Toleranz nähert, könnte "Three Hours Of Sun" durchaus eine neue, spannende Erfahrung sein. Auf jeden Fall lohnt es sich, die Videos von 'Trust' und 'Helpless Like You' mal auf YouTube anzuchecken.



Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01.) Trust 4:23
02.) Play Us Loud 3:51
03.) Daedalus Calls 4:11
04.) Helpless Like You 3:15
05.) The Antidote 3:45
06.) Advertising Muse 3:51
07.) Foreground 3:22
08.) Save Me From Myself 3:27
09.) Will You 4:31
10.) Underneath A Sky Of Dust 3:09
11.) Go Baby Go 2:40
Band Website: www.yurisneroargento.com/
Medium: CD
Spieldauer: 40:25 Minuten
VÖ: 30.06.2011

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

09.07.2011 Three Hours Of Sun(7.0/10) von Stradivari

13.03.2013 Underworldvon Wulfgar

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!
Banner, 160 x 600, mit Claim