Letzte Reviews





Festival Previews
Area 53 Festival 2022

Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Medeia - Abandon All

Review von des vom 29.06.2011 (4546 mal gelesen)
Medeia - Abandon All Mit "Quantum Holocaust: World Domination" und dem Nachfolgealbum "Cult" begannen MEDEIA ihre Trilogie, die sich mit den Überlebenden einer nuklearen Invasion beschäftigt und nunmehr mit "Abandon All" abgeschlossen wird. Die Texte lagen zum Review leider nicht vor, daher kann keine Aussage zum textlichen Konzept getroffen werden. Musikalisch liefern MEDEIA allerdings eine Überraschung und legen einen kleinen Quantensprung hin. War "Cult" noch eher eine simple, wenn auch gut gemachte Knüppelei, wird auf "Abandon All" vermehrt auf Abwechslung gesetzt. Neben den schon von den Vorgängerplatten bekannten und hier weiter verfeinerten fingerbrechenden Rifforgien kommt neben dem variablen ROTTEN SOUND-Fronter Keijo Niinimaa auch vermehrt Keyboarderin Laura zu dezenten Gesangseinsätzen. Des Weiteren sorgen subtil eingesetzte Cello-Töne und effektive Keyboards für Atmosphäre.

Auch vom Songwriting her gibt es eine Weiterentwicklung: neben schnellen Nummern wie 'Ultimate Disorder' und Konsorten sorgt der schwere Midtemposong 'The Burning', der mit bedrohlich harmonisch einstimmenden Pianotönen losstartet, und das schwer groovende, mit harmonisch auflockerndem Mittelteil ausgestattete 'Centurions' für Abwechslung. Dazu ist "Abandon All" mit einer fetten Produktion ausgestattet, bei der neben der allgegenwärtigen Härte auch viel Wert auf Atmosphäre gelegt wird. Grind/Death Fans können zugreifen, Unentschlossene sollten zumindest das Video zu 'Abandon All' antesten (bei dem mir nur die Bärte aus dem 'Cold Embrace'-Video sehr fehlen).



Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. We All Fail
02. Suffocation Diuturnal
03. The Ultimate Disconnect From Humanity
04. In Motionless Decay
05. The Burning
06. Abandon All
07. Stigmata
08. The Will To Dominate
09. The Undistinguished Name
10. Centurions
Band Website: www.myspace.com/medeiaband
Medium: CD
Spieldauer:
VÖ: 27.05.2011

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

29.06.2011 Abandon All(8.0/10) von des

27.09.2008 Cult(7.5/10) von Kex

10.11.2013 Iconoclastic(7.0/10) von Kex

30.07.2008 Same - EP(7.0/10) von Mandragora

Interviews

16.09.2008 von Kex

07.03.2009 von des

11.07.2011 von des

14.10.2013 von Kex

Liveberichte

01.10.2013 Köln (Live Music Hall) von Kex

02.03.2009 Wien (Arena) von des

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!