Letzte Reviews





Festival Previews
A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Axenstar - Far From Heaven

Review von TexJoachim vom 07.02.2004 (4312 mal gelesen)
Axenstar - Far From Heaven Ich gebe zu, dass ich bei CDs von Bands, die ich zuerst live kennengelernt habe, ein komisches Gefühl im Bauch habe. Glücklicherweise hat sich dieses Gefühl schon nach den ersten paar Takten in Wohlgefallen aufgelößt.

Was die Jungs um Sänger/Keyborder Magnus Winterwild hier abliefern darf man getrost zur Elite des melodischen Power Metal zählen.
Los geht es mit dem Instrumetalstück 'The Descending'. Theatralisch und mit einem Hauch von Kitsch, der glücklicherweise vom sich daran anschließenden 'Infernal Angel' wegeblasen wird. Ein schöner uptempo Song, bei dem die Keyboards eine deutliche Rolle übernehmen. 'Blind Leading The Blind' überrascht dann mit einem ruhigen Mittelteil und starkem Chorus. 'Don't Hide Your Eyes' geht los wie eine Ballade--man möchte quasi schon die Feuerzeuge und Wunderkerzen zücken--entwickelt sich dann aber zu einem soliden Stampfer. Mein Favourit ist trotzdem 'Death Denied'. Einfach geil!

Fazit: gehört in jede Sammlung. Noch ein Album in der Güteklasse und STRATOVARIUS können einpacken.

Anspieltipps: 'Blind Leading The Blind', 'Death Denied'


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
1. The Descending
2. Infernal Angel
3. Blind Leading The Blind
4. Don't Hide Your Eyes
5. Far From Heaven
6. Abandoned
7. Children Forlorn
8. Death Denied
9. Blackout
10. Northern Sky
Band Website: www.axenstar.com
Medium: CD
Spieldauer: 46:31 Minuten
VÖ: 10.11.2003

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

07.02.2004 Far From Heaven(8.0/10) von TexJoachim

04.09.2005 The Inquisition(7.0/10) von Lestat

05.01.2015 Where Dreams Are Forgotten(7.0/10) von Lestat

Liveberichte

12.01.2004 Essen (Zeche Carl) von TexJoachim

12.01.2004 Essen (Zeche Carl) von TexJoachim

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!