Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Ingrimm - Live

Review von Mandragora vom 29.04.2011 (2975 mal gelesen)
Ingrimm - Live INGRIMM haben nunmehr ihr erstes Live-Album auf den Markt gebracht, das von einer DVD flankiert wird. INGRIMM, das sind donnernde Drums, grollender Bass und kompromisslos harte Gitarrenriffs kombiniert mit harmonischen Melodien, vorgetragen auf mittelalterlichen Instrumenten, wie Dudelsack und Drehleier.

Dabei schlagen die Jungs nicht den üblichen Weg ein, sondern setzen durchaus auf eher rockige Momente. Fronter Fenris mit seinen rauen, auch mal gegrowlten Vocals untermauert diese Tendenz noch. So entsteht eine gelungene Melange aus Heavy/Thrash-Metal und Medieval-Elementen.

Die Live-CD enthält den Auftritt INGRIMMs auf dem Celtic Rock Open Air 2009 in Greifenstein, die Bonus-DVD dagegen zeigt Aufnahmen von den Bordun Rocknächten 2010. Dabei ist das Set variiert, so dass ein guter Überblickt über das Schaffen der Band geboten wird. Von dem aktuellsten Album "Böses Blut" sind, mit Ausnahme von 'Eisenwind' aufgrund der Aufnahmedaten noch keine Songs enthalten, was ob des früheren Schaffens der Band nicht zu bemängeln ist.

Spielfreude und Begeisterung springen glatt aus den Lautsprechern auf einen über, wenn die kraftvoll vorgetragenen Songs durch dieselben dröhnen. Dabei besteht eine gelungene Dynamik mit dem Publikum, das ordentlich motiviert wird. Die Band zeigt sich in Höchstform und fordert nahezu heraus, beim nächsten Live-Gig dabei zu sein. Für Fans von INGRIMM ist die CD/DVD Combo auf alle Fälle eine gute Investition.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
CD:
01. Todgeweiht
02. Ingrimm
03. Krieger
04. Lumpenpack
05. Teufelsweib
06. Skudrinka
07. Diaboli
08. Eisenwind
09. Der letzte Tanz
10. Sag mir nicht
11. Der Stern
12. Vogelfrei

Bonus-DVD:
01. Eisenwind
02. Tempus Fugit
03. Der letzte Tanz
04. Der Rabe
05. Die Pest
06. Lumpenpack
07. Teufelsweib
08. Skudrinka
09. Diaboli
10. Sag mir nicht
11. Flammenfest
12. Vogelfrei
Band Website: www.ingrimm.com
Medium: CD
Spieldauer: 58:57 Minuten
VÖ: 08.04.2011

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

31.01.2020 Auf Gedeih Und Verderb(6.0/10) von Zephir

22.07.2010 Böses Blut(8.0/10) von InsaneBrain

09.02.2014 Henkt ihn!(6.5/10) von Wulfgar

29.04.2011 Live (7.0/10) von Mandragora

30.07.2015 Ungeständig(9.0/10) von BlindWarlock

Interviews

19.08.2010 von InsaneBrain

23.03.2014 von Wulfgar

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!