Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Obsidian Chamber - Der Gesang der Fliegen

Review von Wulfgar vom 17.12.2010 (2840 mal gelesen)
Obsidian Chamber - Der Gesang der Fliegen SO! Passend zur Eiseskälte vor der Tür, landete eine Black Metal Scheibe auf meiner persönlichen B4M-Agenda. OBSIDIAN CHAMBER heisst das junge aufstrebende Ösi-Duo, das hier zum 2. Mal Hass und und Verzweiflung auf eine CD gekotzt hat. Heuer (Ösi-Slang für diesmal) heisst es "Der Gesang der Fliegen". Dankenswerterweise gehen sie ohne fliegenhaftes Gesumme, dafür aber recht melodiös und mit einer guten Portion Bombast an die Sache heran. Ein Vergleich mit den Landsleuten von BELPHEGOR liegt nahe.

Wie schon erwähnt servieren die Obsidiankämmerer (haha, ich liebe auf-Teufel-komm-raus- Eindeutschungen) richtig netten BM, mal verhältnismäßig gemächlich, dann wieder fies blastend, dass die Drumfelle um Erbarmen flehen. Die Leistung, die die 2 Musiker dabei gestemmt haben, ist nicht zu verachten, denn Gitarren und Drums auf diesem Niveau spielen sich nicht mal eben so von selbst ein. Dafür schon mal ein digges Plus. Der bekannt fatalistische und hasstriefende Growl-Gesang (ist tatsächlich als solcher zu bezeichnen) kommt mal mit englischen mal mit deutschen Texten um die Ecke, speziell die deutschen Texte sind doch recht anschaulich und gehen sehr gut in den Horchapparat. (Anspieltipps sind 'Fleischherrens Tochter' und 'Des Satans Braut')

Ein Satz vorweg: Auch nicht BM Fans dürfen ruhig mal reinhören, denn auch wenn das hier BM ist, ist es nicht der schlechteste und geht, wie gesagt, sehr gut ins Ohr! Mucke passt, Produktion passt, Text passt, alles passt? Wäre da nicht die sachte Gähnstimmung wenn man das Album von vorne bis hinten durchhört, müsste ich ja sagen, bzw. schreiben. Da mir das aber mit (fast) allen BM Veröffentlichungen so geht, mögen passionierte Pandabärchen bitte noch 1 bis 2 Punkte zu meiner Bewertung hinzuaddieren.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Intro
2. A new God
3. Der Gesang der Fliegen
4. Dark Filthy Me
5. Hunter
6. Fleischherrens Tochter
7. Des Satans Braut
8. Perceive the Revelation
9. Der Hexer
10. Soulblighter
11. Extro
Band Website: www.myspace.com/obsidianchamber
Medium: CD
Spieldauer: 46:43 Minuten
VÖ: 03.12.2010

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

17.12.2010 Der Gesang der Fliegen(7.0/10) von Wulfgar

24.11.2013 Der Uhrwerkmann(4.5/10) von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!