Banner, 468 x 60, mit Claim


Lost World Order - Endzeit Thrash Metal

Review von Opa Steve vom 19.06.2010 (4065 mal gelesen)
Lost World Order - Endzeit Thrash Metal LOST WORLD ORDER (ehemals SPECTRE DRAGON) verfolgen ein Endzeit-Konzept über mehrere Alben. Die Nummer zwei, "Marauders", entfesselt sämtliche Mad-Max-Klischees, nämlich die Welt nach dem dritten Weltkrieg. Musikalisch lässt das Quartett die frühen deutschen Thrasher aufleben. Ein bisschen KREATOR hört man hier und da raus, aber auch hier und da ein Funken SACRED REICH. Die songwriterischen Ambitionen sind also schon nicht einmal die schlechtesten, und auch die Produktion ist recht organisch. Allerdings fehlt es insgesamt etwas an Reife, und auch Shouter/Klampfer Matty könnte mal versuchen, etwas weniger gleichförmig zu klingen. Ein ordentliches Thrash-Album, welches sicherlich seine Fans findet, aber insgesamt noch kein Meilenstein. Dennoch vergebe ich der Scheibe 7 Punkte, weil das Preis-Leistungsverhältnis beispiellos ist und hierfür 'nen Bonuspunkt obendrauf verdient: die Scheibe gibt es gratis zum Download, d.h. jeder Thrasher und Metalfan sollte sich dieses legale und risikofreie Angebot mal zur Brust nehmen! Und wem's dann doch richtig gut gefällt, der erhält gegen eine 14-Euro-Spende sogar eine Gatefold-LP im Splattervinyl! In diesen überkommerzialisierten Zeiten ein beispielloses Signal, und Fans sollten der Band genauso fair etwas zurückgeben.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01 21st Century Threat
02 Marauders
03 WWIII: Epilouge
04 Cannibals
05 Welcome To The Slaughterhouse
06 Go To Hell
07 Vulture Society
08 Killing Spree
Band Website: www.lostworldorder.com
Medium: CD
Spieldauer: 42:42 Minuten
VÖ: 00.00.0000

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten