Letzte Reviews





Festival Previews
A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Chris Laney - Only Come Out At Night

Review von Vikingsgaard vom 02.05.2010 (2246 mal gelesen)
Chris Laney - Only Come Out At Night Chris Laney's Betätigungsfeld ist eher hinter dem Mischpult denn davor, aber mit "Only Come Out At Night" hat der schwedische Multiinstrumentalist und Songwriter nun sein 2tes Studioalbum veröffentlicht und dieses mit recht viel Power und Spielwitz gesegnet. 11 astreine Rocksongs mit viel Stimmung, der Nostalgie-Effekt wieder, und Charisma flöten uns, aalglatt produziert, um die Ohren.
Vielleicht schon ein wenig zu glatt, wie ich meine. "Only Come Out At Night" besticht aber auf jeden Fall durch die sorgfältig durcharrangierten Melodien und Hooks, was letztendlich wie eine Mischung aus alten PRETTY MAIDS, EUROPE und HELLOWEEN-Midtempo Songs klingt.

Fazit: Eine CD, die sich durch musikalisches Geschick, gefühlvolles Songwriting und natürlich durch die illustren Gäste bemerkbar macht. Alle möchte ich nicht aufzählen, es sind derer nämlich 13. Aber unter anderem gehen Leute von EUROPE, THIN LIZZY, MOTÖRHEAD und SHOTGUN MESSIAH dem Meister zur Hand. Selbst sein Boss, der Besitzer der Polar Studios Stockholm, darf mal ran. Mir ist "Only Come Out At Night" allerdings ein wenig zu weichgespült, trotz dieses schönen Kribbelns bei einigen Songs wie 'One Kiss Tonight', 'Gotta Run' oder auch 'B4 It's 2Late', wo ich mich 20 Jahre zurück an abendliche Lagerfeuer-Partys versetzt fühle, wo die Welt noch in Ordnung und die Weiber "normal" waren. Kleiner Scherz! Einen Endorser-Vertrag brachte Herrn Laney sein Song 'Rockstar' auch noch ein, sinnigerweise mit dem Hersteller der gleichnamigen Energy-Brause und die Amp-Fabrikanten von HUGHES&KETTNER sprangen auch noch mit auf. So, und was habe ich jetzt von der ganzen Anpreiserei? Liebe Gambrinus Brauerei im schönen tschechischen Pilsen, ich möchte so was auch. Bitte, bitte, bitte...


in diesem Sinne,

Na zdraví!


Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Only Come Out At Night
02. Love So Bad
03. Rockstar
04. B4 It's 2Late
05. Eyes Out Poppin'
06. One Kiss Tonight
07. Gotta Run
08. Playing With Fire
09. Crush
10. I Had Enuff
11. Daydream
Band Website: www.chrislaney.com
Medium: CD
Spieldauer: 46 Minuten
VÖ: 23.04.2010

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

02.05.2010 Only Come Out At Night(8.5/10) von Vikingsgaard

15.04.2009 Pure(7.0/10) von Odin

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!