Letzte Reviews





Festival Previews
70000 Tons Of Metal 2020

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Rockharz Festival 2019

WackenOpen Air 2019

Tomydeepestego - Chronophage

Review von Elvis vom 27.12.2009 (2777 mal gelesen)
Tomydeepestego  - Chronophage TOMYDEEPESTEGO aus Rom servieren mit "Chronophage" ein Stück instrumentalen Postrock. Das italienische Quartett begibt sich auf dem Zweitwerk auf eine acht Songs währende Reise durch diverse Emotionen, die musikalisch virtuos umgesetzt wird. Von den Titeln her offenbar an Dantes Inferno angelehnt, wabern die atmosphärischen Tracks jeweils locker über fünf Minuten aus den Boxen und verbreiten eine eigene Stimmung. Nach einem eher verhaltenen Beginn zieht man etwa zur Halbzeit doch noch ein wenig die Daumenschrauben an und wird deutlich düsterer.

Die Musik sitzt insgesamt mit sorgfältig platzierten Riffs gut, doch liegt darin auch gewissermaßen der Nachteil des Werks: man muss schon hinhören, um das Ergebnis wirklich zu würdigen, denn sonst verkommt "Chronophage" allzu leicht zu einer dahinplätschernden Hintergrundbeschallung. Insgesamt fällt die Beschränkung auf instrumentale Umsetzung nicht nennenswert negativ auf, doch könnte das Album sicher noch ein bisschen Abwechslung mehr vertragen, um wirklich einzuschlagen. So bleibt ein solides, wenn auch nicht überragendes Werk, dem Genrefreunde vielleicht am ehesten etwas abgewinnen können - immerhin würde ich nach mehreren Durchläufen nicht behaupten, dass TOMYDEEPESTEGO mit "Chronophage" wirklich als Zeitfresser zu bezeichnen wären. Das ist doch schon mal was - wer mit dem Beschriebenen nichts anfangen kann, sei hiermit gewarnt.

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Dr. Disagius
02. Cicades
03. Controversy (Act I, Inferno)
04. J.H.I.
05. El Hombre Loco (Desde Generaciones)
06. Crepuscolo (Act II, Purgatorio)
07. Milla
08. Libero Arbitrio (Act, III Paradiso)
Band Website: www.tomydeepestego.com
Medium: CD
Spieldauer: 47:51 Minuten
VÖ: 20.11.2009

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

27.12.2009 Chronophage(6.5/10) von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!