Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Axxis - Utopia

Review von Odin vom 07.09.2009 (3500 mal gelesen)
Axxis - Utopia Jetzt sind AXXIS endlich im Metal angekommen. Bislang liefen sie eher unter Melodic Hardrock, dafür bietet "Utopia" nun aber zu viel Drive und Bombast.

Zugegeben, die Unterschiede sind sowieso marginal, aber den neuen Silberling kann ich ohne mit der Wimper zu zucken auf Repeat laufen lassen, während ältere Scheiben wie der Klassiker "Kingdom Of The Night" eher ermüdend wirken, da sie trockener, steifer, aber irgendwie auch anspruchsvoller sind. Ähnlich begeistert war ich bisher nur von "Back To The Kingdom", das übelste Ladungen Schmalz und Käse auffuhr.

"Utopia" ist ebenfalls ziemlich cheesy, unterstreicht mit kitschigen Texten und Keyboards den Anspruch auf die Label "Symphonic" oder "Bombast" - jedenfalls moderner Power Metal. 'Fass mich an' zum Beispiel überrascht einerseits positiv mit deutschen Lyrics, hat andererseits aber einen Tiefpunkt in Form der weiblichen Backgrounds. Textlich fühlt man sich an RAMMSTEIN erinnert, der Keyboard-Sound hat das vorher auch schon mal geschafft - das sind aber natürlich bei Weitem die einzigen Anklänge. Dann könnte noch eher SUBWAY TO SALLY in den Sinn kommen...

Eine Ballade ('Father's Eyes') muss natürlich auch sein. Für mich eigentlich nicht mehr, aber gut. Ansonsten macht "Utopia" wirklich Spaß in Form leicht verdaulicher Unterhaltung. Mid- und Uptempo Rock und Metal mit Fokus auf Melodie und viel Keys. Die Chöre haben stark zugenommen und sind ebenso wie die Arrangements längst nicht mehr so simpel wie noch auf "Back To The Kingdom", ohne aber überladen zu wirken. Unser PostOffice traf die Einschätzung, AXXIS würden sich schon fast in Richtung BLIND GUARDIAN orientieren; dem kann ich mich in diesem Sinne also anschließen und hinzufügen, dass sie auf dem derzeitigen Level die angenehmere Version sind!

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
1. Journey To Utopia
2. Utopia
3. Last Man On Earth
4. Fass Mich An
5. Sarah Wanna Die
6. My Father´s Eyes
7. The Monsters Crawl
8. Eyes Of A Child
9. Heavy Rain
10. For You I Will Die
11. Underworld

Bonus Tracks on lim. Digi Pak:
12. Taste My Blood
13. 20 Years Anniversary Song
Band Website: www.axxis.de
Medium: CD
Spieldauer: 49:27 Minuten
VÖ: 28.08.2009

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

23.09.2019 Bang Your Head With AXXIS(7.0/10) von Rockmaster

03.12.2006 Best of Axxisvon Lord Fubbes

07.09.2009 Utopia(8.0/10) von Odin

Interviews

01.11.2001 von Odin

Liveberichte

15.09.2019 München (Backstage) von Rockmaster

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Silvera - Edge Of The World

Schaut mal!