Letzte Reviews





Festival Previews
Prophecy Fest 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

Adagio - Archangels In Black

Review von Lestat vom 13.02.2009 (4018 mal gelesen)
Adagio - Archangels In Black ADAGIO gehören zu den in meinen Augen vollkommen unterbewerteten Bands, die leider in Deutschland auch bisher keinen Fuß auf den Boden gebracht haben - und zwar im wahrsten Sinne: Sie haben hier noch nicht ein Konzert gegeben. Und dabei war schon die erste CD "Sanctus Ignis" ein absoluter Kracher an Virtuosität.

Was mit "Archangels In Black" auf die Menschheit losgelassen wird ist eine weitere Steigerung, mit der die Quadratur des Kreises annähernd gelungen ist. Nachdem sie mit "Underworld" auf leicht progressiven Pfaden gewandelt sind, kehren sie jetzt wieder zu alter Straightness bei gleichzeitigem Beibehalten des Niveaus zurück. Und es ist nicht einfach nur sinnloses Gefrickel. Immer wieder gibt es Anlehnungen an klassische Stücke, immer wieder entwickeln sich starke Harmonien, und immer wieder bricht der Doublebass durch und drückt alles nach vorn. Besonders zu Gefallen weiß auch der neue Sänger Chris Palin, der sich optimal in die Band einfügt und einfach ein geniales Organ hat.

"Archangels In Black" ist ein Muss für alle, die von sich behaupten, sie mögen Symphonic Metal, für alle, die ein bisschen Anspruch mögen, eigentlich für alle, die eine Rechtfertigung brauchen, warum Heavy Metal einfach die beste aller modernen Musikstile ist - und zwar bemessen am Anspruch. Bleeding Songs können einfach keine bestimmt werden, weil es einfach keine blinde Stelle gibt - just killers. Daher: kaufen!


Gesamtwertung: 10.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood blood
Trackliste Album-Info
1. Vamphyri
2. The astral pathway
3. Fear circus
4. Undead
5. Archangels in black
6. The fifth ankh
7. Codex oscura
8. Twilight at dawn
9. Getsu senshi
Band Website: www.adagio-online.com
Medium: CD
Spieldauer: 47:45 Minuten
VÖ: 06.02.2009

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

13.02.2009 Archangels In Black(10.0/10) von Lestat

Interviews

29.01.2009 von Lestat

06.05.2010 von Lestat

Liveberichte

08.04.2010 Köln (Live Music Hall) von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!