Letzte Reviews





Festival Previews
WackenOpen Air 2019

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Doro - Herzblut

Review von Mandragora vom 08.01.2009 (3392 mal gelesen)
Doro - Herzblut DORO goes MANOWAR- oder wie kann man es sich erklären, dass vom bevorstehenden Album bereits die zweite Single ausgekoppelt wurde und auch zuvor fast nur noch Singles von DORO zu erstehen waren? Die neue Single trägt den schönen Namen “Herzblut“ und enthält auch fast ausschließlich diesen Song, und zwar als Single und Albumversion in deutsch wie auch in Spanisch, Französisch und Portugiesisch- dass dieser fünffachen Version eines Songs dann noch der Track “Share My Fate“ folgt fällt fast nicht mehr ins Gewicht.

Zum Song “Herzblut“ ist meiner Ansicht nach zu sagen, dass er ziemlich schwach ist, nicht nur der Text kommt in seiner Komplexität eher reverse daher, nein er wird auch von einer konsequenten Monotonie überzogen, die durch das ständige Wiederholen des Refrains geschaffen wird. Der Song selber stellt dabei eine DORO typische deutsche Ballade dar. Für die komplett in französisch gehaltene Version 'A Fond Le Coeur' gilt das selbe wie auch für die deutschen Versionen.

Ein anderes Vorgehen als in Bezug zu unseren direkten Nachbarn legt DORO dann bei der spanischen und portugiesischen Version an den Tag, denn in diesen greift sie lediglich im Rahmen des Refrains zu den anderen Sprachen. Die Sache klingt "interessant“, was Spanier und Portugiesen dazu sagen werden, wird sich zeigen. Auch hier kommen fragmentale Erinnerungen an MANOWAR hoch, denn diese haben ihre Fans ja auch mit mehreren in der Sprache divergierenden Versionen von “Heart Of Steel“ beglückt und konnten ihren Umsatz so stetig steigern.

Nun gut, “Share My Fate“ ist dann schon etwas komplexer und auch etwas kraftvoller, was etwas Power in die ansonsten etwas flaue Single bringt. Mit meiner kleinen subjektiven Meinung kann ich dazu nur sagen, dass diese Auskoppelung komplett überflüssig ist und “Herzblut“ als Song nicht das Wahre ist. Es bleibt mir nur zu hoffen, dass das neue Album mit etwas mehr Kreativität um die Ecke kommt und nicht nur den Umsatz im Blick hat. Für richtige Fans ist natürlich jede DORO VÖ eine Kaufempfehlung wer sich aber denkt "mit dieser Single fange ich jetzt an DORO zu hören...“- tut es nicht, wartet auf das neue Album!

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Herzblut (Single Version)
02. Herzblut (Album Version)
03. A Fond Le Coeur (Herzblut French Version)
04. Te Doy Mi Corazon (Herzblut Spanish Version)
05. Eu Dou-Te O Meu Coracao (Herzblut Portuguese Version)
06. Share My Fate
Band Website: www.doro.de
Medium: CD
Spieldauer: 24:16 Minuten
VÖ: 12.12.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

06.07.2016 30 Jahre Strong & Proud(8.5/10) von Elvis

11.11.2008 Celebrate - The Night Of The Warlock(9.0/10) von des

17.08.2018 Forever Warriors, Forever United(7.5/10) von Stormrider

08.01.2009 Herzblut(5.0/10) von Mandragora

18.04.2016 Love's Gone To Hellvon Stormrider

23.10.2012 Raise Your Fist(8.5/10) von Elvis

02.08.2012 Raise Your Fist In The Airvon Jukebox

03.07.2016 Strong And Proud(8.0/10) von Eddieson

28.07.2012 Under My Skinvon Elvis

Interviews

17.04.2014 von Elvis

Liveberichte

22.03.2019 München (Backstage) von Rockmaster

14.12.2016 Köln (Live Music Hall) von Elvis

04.12.2015 Herford (X) von Eddieson

02.05.2014 Düsseldorf (CCD Stadthalle) von Elvis

17.12.2013 Saarbrücken (Garage) von Elvis

01.12.2012 Wien (Szene Wien) von des

09.12.2011 Aschaffenburg (Colos Saal) von Jukebox

03.12.2010 Trier (Arena Trier) von Elvis

16.06.2009 Bonn (Museumsplatz) von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!