Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Hail Of Bullets - ... Of Frost And War

Review von Vikingsgaard vom 18.06.2008 (2662 mal gelesen)
Hail Of Bullets - ... Of Frost And War Die Promo kam ja kommentarlos und ohne Begleitschreiben angeschwebt, zwar ein paar Wochen zu spät, aber immerhin. Das Teil rein in den Player... Meine Gesichtszüge entgleisen leicht und die Maschine, die mal mein Gehirn war, fängt in dem Bestreben das gehörte einzuordnen, an zu rotieren. Die Stimme, der Sound, kam mir alles bekannt vor. Ist ja auch kein Wunder, darf ich die Herren mal kurz vorstellen: Martin van Drunen (ASPHYX), Paul Baayens (ASPHYX), Ed Warby (GOREFEST), Stephan Gebedi (THANATOS) und Theo van Eekelen am Bass. Da muss man eigentlich nicht mehr viel dazu sagen, außer, GEIL!!

Das lyrische Konzept verarbeitet den 2. Weltkrieg und das musikalische den feinsten Death-Metal der alten Schule, was auch sonst! Der van Drunen röhrt und röchelt, dass es eine Freude ist. Die Songs walzen sich wie ein russischer T-34 Panzer durch die Boxen, einerseits schnell und brutal, andererseits langsam und tödlich. Um hier direkt mal Missverständnissen vorzubeugen, weder die Band noch ich möchten hier den ZWEITEN WELTKRIEG glorifizieren oder verherrlichen, es ist eine rein persönliche Aufarbeitung des Themas auf musikalischer Ebene, und nichts anderes! Diese Message geht hauptsächlich an die deutschen Leser, die selbst ernannten Wächter des politisch korrekten Metal und diejenigen Verfassungsschützer, die rechts nicht von links unterscheiden können. Ist in diesem Sinne schon richtig so, rechts und links, weil Rechts und Links mit diesem Album überhaupt nichts zu tun haben. Ja, sollte man mal sacken lassen und gegebenenfalls mehrmals lesen...

Volle Punktzahl für die Holländer und den Schweden Dan Swanö am Mischpult, sehr cooles Album!!

in diesem Sinne,

skàl


Gesamtwertung: 10.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood blood
Trackliste Album-Info
01. Before the storm (Barbarossa)
02. Ordered Eastward
03. The lake Ladoga Massacre
04. General winter
05. Advancing once more
06. Red wolves of Stalin
07. Nachthexen
08. The crucial offensive (19-11-1942,7.30 AM)
09. Stalingrad
10. Insanity Commands (Bonus Track)
11. Inferno at the Carpathian Mountains
12. Berlin
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 52 Minuten
VÖ: 16.05.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

18.06.2008 ... Of Frost And War(10.0/10) von Vikingsgaard

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!