Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Arsis - We Are The Nightmare

Review von TexJoachim vom 05.05.2008 (3522 mal gelesen)
Arsis - We Are The Nightmare Nanu, was geht denn auf dieser Promo ab? 99 Tracks bei 10 Songs? Achso, die Songs wurden als Tauschbörsenschutz in Einzelteile aufgesplittet.

Ob das jetzt für das ARSIS Debut "We are the nightmare" förderlich sein wird, bezweifle ich. Auf meinen CD Playern habe ich nämlich jetzt entsprechend viele Pausen zwischen den einzelnen Teilen der Songs. Das unterbricht den an sich klasse knallenden Death Metal der vier guten Musiker.

Naja, sehen wir mal darüber hinweg und konzentrieren uns auf die positiven Seiten. ARSIS machen technischen Ami-Death und das auf hohem Niveau. Trotzdem verzichten sie nicht auf Melodien und Breaks. Die einzelnen Songs besitzen einen hohen Wiedererkennungswert und rauschen nicht stumpf an einem vorbei.
Gut produziert wurde der Kram auch noch, das Deather-Herz ist also zufrieden.

Fazit: Gewinnt noch keinen Innovationspreis ist aber ein grundsolides Stück Death. Trotzdem zücke ich 8 Punkte, weil hier gut und differenziert musiziert wird. ARSIS heben sich wohltuend für unsere Ohren aus dem Stumpf-ist-trumpf-Einheitsbrei heraus ohne uns mit zuviel Technik zu nerven. Kurz gesagt, sie besetzen genau die Death Nische, die mir Spaß macht.

Anspieltipps: 'Shattering the Spell', 'My oath to madness'

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. We Are The Nightmare
02. Shattering The Spell
03. Sightless Wisdom
04. Servants To The Night
05. Failing Winds Of Hopeless Greed
06. Overthrown
07. Progressive Entrapment
08. A Feast For The Liar's Tongue
09. My Oath To Madness
10. Failure's Conquest
Band Website: www.myspace.com/arsis
Medium: CD
Spieldauer: 39:00 Minuten
VÖ: 18.04.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

31.10.2018 Visitant(7.5/10) von RJ

05.05.2008 We Are The Nightmare(8.0/10) von TexJoachim

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!