Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Soldiers - End Of Days

Review von TexJoachim vom 09.03.2008 (3182 mal gelesen)
Soldiers - End Of Days Standard-Core. Hm, ja, das trifft es eigentlich ganz gut.

Das war ein harter Einstieg für ein Review. Aber es stimmt. SOLDIERS machen auf "End of days" Metal-Core. Dabei bewegen sie sich im handwerklich guten Bereich. Produziert wurde der Rundling ebenfalls druckvoll zum Musikstil perfekt passend.
Wo liegt nun das Problem, dass ich bei SOLDIERS sehe. Ganz einfach, sie sind eine Band unter vielen. Nichts neues, keine neuen oder eigenen Akzente. Voll-auf-die-Zwölf-Metal. Prinzipiell nicht schlecht, aber leider auch völlig austauschbar. Und der Bonustrack 'Living Hell' ist wohl nur satirisch zu verstehen, oder was hat ein Rap-Song auf einer Metalscheibe verloren?

Fazit: Nett, aber keine Offenbarung. Kaufbar, aber keine Kaufempfehlung.

Anspieltipp: 'Sever Ties', 'Smoke And Mirrors'

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Even Worse
02. Sever Ties
03. Reclamation
04. Decide and Conquer
05. Choosing Revenge
06. Relentless
07. Bound by Defiance (T$s)
08. Damage Is Done
09. Nothing More, Nothing Less
10. Own Up!
11. Since Day One
12. Smoke and Mirrors
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 40:00 Minuten
VÖ: 16.11.2007

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

09.03.2008 End Of Days(5.0/10) von TexJoachim

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Verikalpa - Tunturihauta

Schaut mal!