Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Rockharz Festival 2019

WackenOpen Air 2019

Rotten Sound - Cycles

Review von Opa Steve vom 29.01.2008 (2557 mal gelesen)
Rotten Sound - Cycles Das finnische Zerstörerkommando ist wieder zurück, um der Welt mal wieder zu zeigen, was eine ordentliche Portion Krach ausmacht. 18 Songs in kaum mehr als 30 Minuten ist natürlich genretypisches Understatement, aber wenn der Grindcore intensiv genug ist, dann sollte man nach einer halben Stunde ohnehin erschöpft und zufrieden den Player abschalten können.

ROTTEN SOUND gehen auch auf der neuen Scheibe wieder sehr grimmig zu Werke. Dennoch hat sich irgendetwas geändert. Die gewohnten Blast-Eruptionen werden immer wieder durch beinahe groovige oder zumindest im gemäßigten Tempo vorgetragenen Stücke aufgelockert. 'Blind' erinnert z.B. eher an die MOMENT MANIACS, 'Colonies' geht eher in die Death Metal Richtung, und auch richtige SloMo-Kriecher wie 'Trust' sind im Gepäck. Aber auch typische Abrissbirnen gibt es immer wieder, bei denen stilecht alles geschrotet wird, was im Proberaum rumsteht. Highlights hierbei sind 'Corponation', 'Poor' oder auch 'Days To Kill'.

Auch wenn diese Scheibe wieder ein sehr intensives Erlebnis darstellt, fehlt mir ein bisschen der spürbare Wahnsinn, der die letzten Scheiben mehr dominierte. Der neue Drummer Sami ist mit Sicherheit ein begnadeter Blaster, spielt aber wesentlich "metallischer" als sein Vorgänger Kai, dessen schrankenloses Spiel wesentlich irrwitziger rüberkam. Ein wenig zu viele Bremsen in den Songs und der fuzzige, kopfhöreruntaugliche Sound kosten dann nochmal 1,5 Punkte.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01 The Effects
02 Prai¤e The Lord
03 Blind
04 Units
05 Corponation
06 Colonies
07 Poor
08 Days To Kill
09 Deceit
10 Caste System
11 Alternews
12 Simplicity
13 Enigma
14 Decimate
15 Victims
16 Sold Out
17 Feet First
18 Trust
Band Website: www.rottensound.com
Medium: CD
Spieldauer: 33,50 Minuten
VÖ: 25.01.2008

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

23.08.2006 Consume To Contaminate(8.0/10) von Opa Steve

29.01.2008 Cycles(7.0/10) von Opa Steve

Interviews

22.08.2006 von Opa Steve

22.08.2006 von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!