Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

WackenOpen Air 2019

Persephone - Letters To A Stranger

Review von Lestat vom 11.11.2007 (2395 mal gelesen)
Persephone - Letters To A Stranger Hin wieder fragt man sich, was man eigentlich alles unter Metal/Gothic subsumieren darf. Eigentlich ist das vorliegende Werk nämlich gar nicht Metal. Nicht einmal annähernd. Und wenn man sich nicht mit der Musik beschäftigt, auf sich wirken lässt, wird der Metaller als solcher wahrscheinlich keinen Zugang zu der CD finden und sie in die Ecke pfeffern, wenn er sich die CD überhaupt gekauft hat.

Diese CD wirkt nur, kann nur wirken, wenn alles ruhig ist. Man sich nur auf die Musik konzentrieren kann. Sie die volle Wirkung entfalten kann, die Welt zeitlos macht. Am besten in einem abgedunkelten Raum, nur durch ein paar Kerzen erhellt. Dann, und wahrscheinlich nur dann, kann sich die zarte Stimme Sonja Kraushofers in den Kopf, in die Seele bohren, einen die Welt vergessen, die Zeit verschwinden lassen.

Der Gesang steht ganz klar im Vordergrund. Selten wird Sonja durch mehr als zaghafte Instrumente begleitet. Und sie begleiten immer auf eine Art und Weise, dass die Aussage unterstrichen, die Atmosphäre aufgebaut wird.

Die CD bleibt mit Absicht unbewertet. Allen Leuten, die sich durch die obige Beschreibung angesprochen fühlen, sei "Letters To A Stranger" ans Herz gelegt. Aber mehr denn je, kommt es bei dieser CD darauf an, den Zugang zu finden. Sonst wird man mit ihr nichts anfangen können.

Anzumerken sei, dass die CD in einer aufwändigen Box kommt. Alle Texte sind auf einzelnen Blättern als Brief gehalten. Solch eine Liebe zum Detail findet man leider nur noch selten...


- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Strange
02. Stained
03. Wishful
04. Everlasting
05. Fateful
06. Mean
07. Untitled
08. Buried
09. Blue
10. Stranger
11. Merciless
Band Website: www.persephone-home.de
Medium: CD
Spieldauer: 50:19 Minuten
VÖ: 02.11.2007

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

11.11.2007 Letters To A Strangervon Lestat

Interviews

07.12.2007 von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!