Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Carved In Stone - Tales Of Glory & Tragedy

Review von Lestat vom 02.11.2007 (2528 mal gelesen)
Carved In Stone - Tales Of Glory & Tragedy Es gibt immer zwei Seiten der Medaille. Auch, oder vor Allem bei dieser CD. Man kann zum einen das Flair loben, dass man bei "Tales Of Glory & Tragedy" das Gefühl hat, mit einigen Recken im Wald zu sitzen und nur darauf zu warten, das nächste Dungeon auszuheben.

Nun ja, wenn sich fragt, was so eine gemütliche Lagerfeuerrunde meistens ausmacht, wird es nicht mehr ganz so positiv.

Kommen wir zu Charakteristikum eins: dem Gesang. Gut, über den kann man, zumindest was die Melodie und Harmonie angeht, nicht klagen. In Bezug auf die Rhythmik aber kommt mir das Taktgeühl der Sängerin teilweise etwas seltsam vor, um nicht zu sagen: bei schnellen Notenfolgen kommt es mir so vor, als ob sie nicht hinterherkommt.

Kommen wir zu Charakteristikum zwei: simples Geklampfe. Nun gut, auch diese Kritik schießt hier etwas über das Ziel hinaus. Aber letzten Endes ist das ganze nichts spektakuläres, was nicht jeder Barde auch könnte. Hin und wieder noch etwas Klavier dazu. Fertig.

Wie oben schon geschrieben: BLACKMORE'S NIGHT für Arme. Wer mystische Texte mit klassischen Instrumenten und Frauengesang will, der sollte lieber zum großen Meister greifen. Wer unbedingt will, kann auch hier zugreifen. Dazu raten kann ich nicht.


Gesamtwertung: 5.5 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Abschied
02. If I could only
03. Sorg Aldri
04. Die Ballade von einem grünen Grubenpferd
05. Mighty friends
06. Die Drei
07. Soeldnerlied
08. The forest of souls
09. Der Fels im Moor
10. As the rain keeps falling
Band Website: www.carvedinstone.de
Medium: CD
Spieldauer: 42:12 Minuten
VÖ: 26.10.2007

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

02.11.2007 Tales Of Glory & Tragedy(5.5/10) von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!