Letzte Reviews





Festival Previews
Deaf Forever Birthday Bash

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Tokyo Dragons - Hot Nuts

Review von aeronaut vom 07.10.2007 (2341 mal gelesen)
Tokyo Dragons - Hot Nuts Wenn eine Band von der Plattenfirma als DAS nächste große Ding angekündigt wird, dann ist das immer so eine Sache. Und wenn diese Band auch noch aus England kommt, so muss man sich das Ergebnis noch genauer anschauen, wechseln auf der Insel doch die Trends und hochgejubelten Bands mehrmals die Woche. Das Debüt ist mir leider gänzlich unbekannt, so dass ich völlig unvoreingenommen an den neuen Output der TOKYO DRAGONS herangehe, der relativ simpel mit "Hot Nuts" getauft wurde. Als erstes springt einem die knallige Verpackung ins Auge, die die Band im Comic-Stil als Roboter aufs Cover hievt.

Aber nun zum eigentlichen Inhalt, darum sollte es ja schließlich bei einer Rock-Platte gehen. Die TOKYO DRAGONS zocken relativ simplen und melodischen Rock mit griffigen Riffstrukturen und cheesy Refrains. Dabei gehen sie nicht so rau wie die altgediegenen Helden MOTÖRHEAD (mir kommen als Vergleich eher die ebenfalls von der Insel kommenden THE DARKNESS in den Kopf) vor, auch dass Energielevel reicht da nicht heran. Man hat konstant das Gefühl, dass die Drachen das Gaspedal nicht vollends durchdrücken sondern aus mir unbekannten Gründen immer mit angezogener Handbremse fahren. Da wäre definitiv noch mehr Spielraum nach oben. Trotzdem hat die Platte ihren Charme, da sie eine Lockerheit und Ungezwungenheit versprüht, was bei einem Großteil der heutigen Veröffentlichungen nicht mehr der Fall ist. Jedoch bieten die TOKYO DRAGONS auch nicht wirklich was Neues, so dass sie es schwer haben werden, fernab den britischen Gewässer eine große Nummer zu werden. Aber für eine spaßige, ungezwungene und fröhliche Dreiviertelstunde reicht es allemal.


Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. On Your Marks
02. Keeping The Wolf From The Door
03. If I Run You Run
04. Killing Everybody You Meet
05. Rock My Boat
06. On Fuel
07. Slade Alive
08. Ramblin Jack
09. Couldn't I Just Tell You ( Todd Rungdren Cover)
10. The Ballad Of Ballard
Band Website: www.tokyodragons.com
Medium: CD
Spieldauer: 43:04 Minuten
VÖ: 21.09.2007

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

07.10.2007 Hot Nuts(7.0/10) von aeronaut

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!