Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Abandoned - Thrash you!

Review von aeronaut vom 05.06.2007 (2824 mal gelesen)
Abandoned - Thrash you! Welch ein Glück das ich aus der gleichen Stadt komme wie die aktuellen Thrash-Helden ABANDONED. Somit kann ich deren Karriere quasi hautnah verfolgen, die letztes Jahr mit dem Release von "Thrash Notes" und einer Vielzahl an Auftritten ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht hat. Dies lag vor allem an der massiven Livepräsenz, denn dort entfalteten die Songs ihre volle Kraft und ließen allerorts nur verbrannte Erde zurück. Das Album hechelte dem ein bisschen hinterher, was meines Erachtens nicht an den Songs an sich, sondern an der schlechten Produktion lag. Doch nun steht ja "Thrash You!" in den Läden.

Nach einem kurzen Intro gibt es mit 'Visions Of Death' auch gleich die volle Dröhnung. Old-School-Thrash, wie er vor Urzeiten in der Bay-Area nicht hätte besser gezockt werden könnte. Gleich fällt die wesentlich verbesserte Produktion auf, endlich erstrahlen ABANDONED auf Platte in dem geeigneten Gewand. Die Gitarren bauen eine fette Wand vor dem Hörer auf, der Bass rumpelt angenehm durch die Magengegend und auch das Drumming kracht differenziert und fett aus den Boxen. ABANDONED zeigen sich auf "Thrash You!" zudem wesentlich variabler, mal ultra-schnell, mal schleppend kommen sie daher. Unterfüttert wird der Sound von tollen Soli und Melodiebögen, doppelläufigen Gitarren und einer herrlich knurrigen Stimme von Kalli. Ok, einen Preis für Innovation gewinnen ABANDONED sicher nicht. Aber ich vermute mal, dass sie das auch nicht wirklich wollen. Auch wenn das Genre an sich so ausgelutscht ist muss man es erstmal schaffen, trotzdem so geile Songs zu schreiben, die nicht nach dem zehnten METALLICA-Aufguss klingen und ihren eigenen Spirit versprühen. Und auch wenn ich wenn es sich bei folgendem Ausspruch um eine alte Kamelle handelt, so trifft sie doch voll und ganz zu: ABANDONED sind Old-School ohne Ende, ohne jedoch altbacken und angestaubt zu klingen.

Ich bin echt mal gespannt, wie weit und wie hoch es für diese 4 sympathischen Jungs noch gehen wird. Mit "Thrash You!" haben sie zweifellos einen treibenden und wuchtigen Kraftstoff im Tank. Zugreifen!!!


Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. Incantation
02. Visions Of Death
03. We Are Hell
04. Disorder
05. Die In Dignity
06. Sands Of Time
07. Feel The Fire
08. Damned For All Time
09. This Is The End
10. Repentance
11. Too Blind To See
12. In Search Of Sanity
13. Trapped
14. V.O.D. Reprise
Band Website: www.abandoned.info
Medium: CD
Spieldauer: 48:11 Minuten
VÖ: 01.06.2007

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

05.06.2007 Thrash you!(9.0/10) von aeronaut

Interviews

05.03.2007 von Vikingsgaard

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!