Lyijykomppania - Lyijykomppania: 1993-1996

Review von baarikärpänen vom 06.05.2022 (3154 mal gelesen)
Lyijykomppania - Lyijykomppania: 1993-1996 Lipposen Levy ja Kasetti sind eines dieser kleinen rührigen Label, denen es im Grunde nicht darum geht, möglichst viel Geld zu scheffeln. Das Label gehört nach meinen Informationen einem der Besitzer der finnischen Kette von Plattenläden und des Versandhandels Levykauppa Äx (die natürlich weltweit liefern und deren Seite auch in englischer Sprache abrufbar ist). Wer irgendwann mal in einer der größeren Städte in Finnland unterwegs ist, sollte sich einen Besuch in einem dieser Plattenläden notieren. Lipposen Levy ja Kasetti veröffentlichen in unregelmäßigen Abständen, in strikt limitierter Auflage, Alben finnischer Künstler, die schon lange nicht mehr auf normalem Wege erhältlich sind. Dazu gehörte im Dezember 2021 auch die Doppel-CD "Lyijykomppania: 1993-1996". Wie Jussi von Levykauppa Äx völlig richtig anmerkt, eine der selbst in Finnland sträflich unterbewerteten Bands.

Besagte Doppel-CD kommt jetzt von Lipposen Levy ja Kasetti in einer wirklich bemerkenswerten Vinyl-Box. Der musikalische Inhalt ist deckungsgleich mit der Doppel-CD. Wer wissen möchte, welche Musik ihn erwartet, der schaut einfach noch mal in das Review aus dem Dezember 2021. Davon ab gibt es aber doch noch einiges zu der toll aufgemachten Box zu sagen.

imgcenter


Trotz Rohstoffknappheit und ewigen Wartezeiten in den Presswerken boomt Vinyl in letzter Zeit ungemein. Ob viele der Wiederveröffentlichungen wirklich Sinn machen, mag jeder für sich entscheiden. Im Fall von "Lyijykomppania: 1993-1996" darf man die Frage nach der Berechtigung mit einem klaren "Ja" beantworten. Zum einen wäre da der Fakt, dass das Debut "Uimakoulu" zwar damals nur auf Vinyl erschien, aber mittlerweile selbst abgegriffene Originale auf den einschlägigen Seiten zu horrenden Preisen gehandelt werden. Gilt auch für die EP "Suden Hetki" sowie das zweite Album "Viimeinen Voitelu", die damals nur auf CD erschienen und jetzt zum allerersten Mal überhaupt auf Vinyl erhältlich sind. Abgerundet wird diese Veröffentlichung mit einem ausführlichen Interview und jeder Menge bisher unveröffentlichter Bilder aus den Archiven der Band. Zugegeben, auch das Booklet der Doppel-CD konnte mit diesem Interview und jeder Menge Bilder aufwarten. Aber seien wir mal ehrlich, es macht doch wesentlich mehr Spaß sich das im Großformat zu gönnen, anstatt mit der Lupe im Miniformat. Alle drei Scheiben wurden natürlich klanglich nachbearbeitet, um den Hörgenuss zu garantieren. Auch das schlicht in schwarz-weiß gehaltene Design der Box passt. Denn wie sagte Drummer Esa Moilanen so schön im Interview: "LYJYKOMPPANIA brauchen keine Farben!"

Der Preis für die Vinyl-Box ist mit knapp 68 Euro ein stolzer. Relativiert sich aber, wenn man sich mal verdeutlicht, welche Preise mittlerweile selbt für schlicht aufgemachte Einzelvinyl-Scheiben aufgerufen werden. Oder einfach mal nach TOOL und ihrem "Fear Innoculum" schauen, wo Rohstoffe sinnlos für fünf Vinyl-Scheiben verplempert werden und der Käufer dafür satte 170 Euro abdrücken darf. Wie immer bei dieser Band ist "Lyijykomppania: 1993-1996" letztendlich für alle die interessant, die echte Trüffelschweine sind und bereit, mal über den (musikalischen) Tellerrand zu schauen. Die strikt auf 500 Exemplare limitierte Box ist exklusiv nur bei Levykauppa Äx erhältlich.



Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
LP 1: Uimakoulu
A1 Kuollut Mies
A2 Uimakoulu
A3 Kauniin Päivän Surkea Loppu
A4 Pelko On Aseeni
A5 Pahassa Talossa
B1 Jahtilaulu
B2 Prometheus
B3 Selvää Jälkeä
B4 Narvan Marssi

LP 2: Suden Hetki
A1 Omenain Kerääjä
A2 Jaloviinamies
B1 Kyisen Pellon Kyntäjät
B2 Aamun Rauha
B3 Suden Hetki

LP 3: Viimeinen Voitelu
A1 Intro
A2 Alku
A3 Maallistuneita Ajatuksia
A4 Taivaallisten Siipien Alla
A5 Linnut
B1 Totinen Paikka
B2 Saapuminen
B3 Näytelmä Alkaa
B4 Päätös
B5 Loppu
Band Website: www.lyijykomppania.com
Medium: LP
Spieldauer: 85:20 Minuten
VÖ: 06.05.2022

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten