Banner, 300 x 250, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Area 53 Festival 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Flotsam And Jetsam - Iron Tears & Metal Shock (Demos)

Review von Opa Steve vom 11.04.2022 (957 mal gelesen)
Flotsam And Jetsam - Iron Tears & Metal Shock (Demos) FLOTSAM & JETSAM muss man niemandem mehr vorstellen. Bevor sie 1986 mit "Doomsday For The Deceiver" die Aufmerksamkeit der Metal-Welt erregten und damit einen bis heute unsterblichen Klassiker als Debüt veröffentlichten, brachten sie ein Jahr zuvor zwei Demos unter die Leute. Diese hörten auf die Namen "Iron Tears" und "Metal Shock". Das erste Demo war nach dem gleichnamigen Song betitelt, der zugleich einer der besten aus der FLOTSAM & JETSAM-Bandgeschichte ist. Fast 30 Jahre später erscheint nun eine CD, auf der die beiden Demos vollständig enthalten sind. Dazu kommen noch drei bootlegartige Livemitschnitte von 'Iron Tears', 'Hammerhead' und dem ebenfalls fantastischen 'She Took An Axe'. Alle drei Livemitschnitte stammen ebenfalls aus der Zeit der ersten Demos. Komplettisten werden sich besonders über die raren Songs 'The Beast Within' sowie 'The Evil Sheikh' freuen, die es bislang nicht auf einen regulären Longplayer geschafft hatten. Lediglich eine limitierte Doppel-LP-Auflage der Scheibe "Doomsday For The Deceiver" enthielt 'The Evil Sheikh' bislang. Neben den wie schon erwähnt bootlegmäßigen Livemitschnitten sind die Demos der bekannten Songs nah an den Versionen, die man von LP kennt. Insgesamt klingen die Versionen natürlich als Demo etwas lärmiger, darüber hinaus waren die Gitarren noch eine Spur wilder in ihren Verzierungen. Der Sound klingt stark nach Low Budget 80er Vinylproduktion, wobei man dazu sagen muss, dass damals auch so manche offizielle Labelscheibe kaum besser klang.

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Iron Tears
02. I Live You Die
03. Hammerhead
04. The Evil Sheikh
05. I Live You Die
06. The Beast Within
07. Iron Tears
08. Hammerhead
09. She Took An Axe
Band Website: www.flotsam-and-jetsam.com/
Medium: CD
Spieldauer: 49:31 Minuten
VÖ: 25.03.2022

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

15.06.2021 Blood In The Water(9.0/10) von Rockmaster

18.01.2019 End of Chaos(9.5/10) von Rockmaster

05.07.2016 Flotsam And Jetsam(6.5/10) von Dweezil

11.04.2022 Iron Tears & Metal Shock (Demos)von Opa Steve

19.07.2008 Once In A Deathtime(8.5/10) von Opa Steve

25.02.2011 The Cold(10.0/10) von Baterista

Interviews

14.07.2021 von Rockmaster

Liveberichte

10.02.2019 München (Backstage) von Rockmaster

12.02.2014 Osnabrück (Rosenhof) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!
Banner, 150x150, ohne Claim