Letzte Reviews





Festival Previews
70000 Tons Of Metal 2020

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Rockharz Festival 2019

WackenOpen Air 2019

Rebellion - Miklagard (Album)

Review von Typolos vom 20.02.2007 (3613 mal gelesen)
Rebellion - Miklagard (Album) Nach dem Album "Sagas of Iceland" präsentieren REBELLION nun mit "Miklagard" den zweiten Teil Ihrer "The History of the Vikings“ Trilogie. Handelte der erste Teil von der westlichen Expansion der Wikinger und den größten Königen der Länder Norwegen und Dänemark, wird nun eine anhand historischer Gegebenheiten fiktive Geschichte einer Handelsfahrt schwedischer Wikinger nach Miklagard (Byzanz) erzählt. Inhaltlich also erst einmal ein Leckerbissen für jeden Wikinger Fan.

Und auch musikalisch hat der Silberling einiges zu bieten. So beginnt die Geschichte mit einem in schwedischer Sprache gesungenem Intro, das von keinem Geringeren als Charles Rytkönen (MORGANA LEFAY) gesunken wird. Danach geht es mit REBELLION typischen schnörkellosen Power Metal weiter. Der charismatische Gesang von Michael Seifert wirkt wesentlich abwechslungsreicher, was den Songs positiv zugute kommt. Hinzu kommen jede Menge headbangfreundliche Melodien, gepaart mir Mitgrölpassagen, die ein echtes Wikinkerfeeling aufkommen lassen. Die Lieder bewegen sich alle im Mid-Tempo ('Free', 'Miklagard') oder Up-Tempo ('Aifur', 'Ulfberth') Bereich mit fulminanten Gitarren und Doublebass Attacken. Eine Ballade oder Ähnliches sucht man auf diesem Album vergebens. Was aber auch fehl am Platz gewesen wäre.

Abgerundet wird das Album durch eine fehlerfreie Produktion, die den Sound druckvoll und sauber aus den Boxen erklingen lässt. Insgesamt liefern REBELLION ein absolut stimmiges und gelungenes Album ab, das jetzt schon zum Anwärter auf das Album des Jahres in diesem Genre gezählt werden darf.

PROST!

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01 - Vi seglar mot Miklagard
02 - Sweden
03 - Free
04 - On the Edge of Life
05 - Ulfberth
06 - The Rus
07 - Kiew
08 - Aifur
09 - Taste of Steel
10 - God of Thunder
11 - Our Backs to the Wind
12 - Miklagard
13 - The Uprising
Band Website: http://www.rebellion-metal.de/
Medium: CD
Spieldauer: 60:43 Minuten
VÖ: 23.02.2007

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

26.01.2018 A Tragedy In Steel Part II: Shakespeare's King Lear(6.0/10) von Cornholio

27.07.2009 Arise(10.0/10) von Firestorm

15.11.2012 Arminius:Furor(7.5/10) von Stormrider

28.04.2003 Born A Rebel(7.5/10) von Odin

21.01.2007 Miklagardvon TexJoachim

20.02.2007 Miklagard (Album)(9.0/10) von Typolos

30.05.2005 Sagas Of Iceland(6.5/10) von Odin

00.00.0000 Shakespeare's Macbeth(9.0/10) von Odin

28.06.2009 The Clans Are Marching(10.0/10) von Firestorm

27.09.2015 Wyrd bið ful aræd – The History Of Saxons(7.0/10) von Stormrider

Interviews

23.08.2009 von Firestorm

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!