Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Cheap Trick - In Another World

Review von Elvis vom 25.05.2021 (936 mal gelesen)
Cheap Trick - In Another World CHEAP TRICK haben mit Ihrer mittlerweile 47-jährigen Bandgeschichte sicherlich mehr als genug Erfahrung gesammelt, um eigentlich niemandem mehr etwas beweisen zu müssen. Während sich andere Bands mit einer solch langen Historie bestenfalls noch auf Live-Shows konzentrieren, haben Robin Zander und Rick Nielsen mit ihren Jungs weiterhin auch Spaß an der Studioarbeit und lassen sich neue Musik nicht nehmen. Das mittlerweile 20. Studioalbum steht daher mit "In Another World" 2021 in den Startlöchern und hat 13 neue Songs im Gepäck.

Dabei handelt es sich um zwölf eigene Kompositionen und als Abschluss gibt es mit 'Gimme Some Truth' noch ein JOHN LENNON-Cover, bei dem Steve Jones von den SEX PISTOLS zu hören ist. Ursprünglich war dieser Song 2018 zum Record Store Day erschienen und ist nun auch auf einem Album vertreten. Schon der Opener 'The Summer Looks Good On You', der bereits vorab als Single bekannt war, macht klar, dass CHEAP TRICK ein Album nicht als lästige Pflichtaufgabe sehen, sondern schlichtweg immer noch Bock drauf haben. Während der 45 Minuten Albumlänge folgt eine absolut abwechslungsreiche und hochunterhaltsame Reise durch den typischen poppigen Rock'n'Roll, der die Musik der Band schon immer ausgemacht hat. Zander ist stimmlich weiterhin auf der Höhe und auch Nielsens Gitarre ist weiterhin unverkennbar. Die Produktion durch den langjährigen Produzenten Julian Raymond, der auch im Songwriting kreativen Input liefert, ist gewohnt hochklassig. Auch wenn die Stimmung des Albums immer wieder das aktuelle Grundgefühl einer gewissen Unsicherheit einbringt, verbleibt doch die gewohnt positive Attitüde, die CHEAP TRICK eigentlich immer hatten.

CHEAP TRICK liefern daher mit "In Another World" alles andere als eine lästige Pflichtarbeit ab, sondern zeigen, dass sie musikalisch immer noch absolut relevant sind. Mit diesem Album sollten alle Fans glücklich werden, und wer auch nur ein bisschen mit melodischem Rock'n'Roll anfangen kann, sollte auch mit den CHEAP TRICK der Neuzeit klarkommen. Wer einfach nur gut unterhalten werden will: Hier bekommt man das. Hoffentlich können auch wir CHEAP TRICK bald mal wieder live erleben - das Album schreit danach.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. The Summer Looks Good On You (3:57)
02. Quit Waking Me Up (3:43)
03. Another World (4:02)
04. Boys & Girls & Rock N Roll (3:54)
05. The Party (2:54)
06. Final Days (4:39)
07. So It Goes (3:04)
08. Light Up The Fire (2:54)
09. Passing Through (3:20)
10. Here's Looking At You (3:21)
11. Another World (3:25)
12. I'll See You Again (2:50)
13. Gimme Some Truth (3:27)
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 45:22 Minuten
VÖ: 09.04.2021

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

25.05.2021 In Another World(8.5/10) von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
The Electric Mud - Black Wool

Schaut mal!